Er sagte zu Samuel: »Ich gehöre zum Stamm Benjamin. (SALOMO hebr., eigentlich „der Friedliche“).Als König von Juda, Israel und Jerusalem lebte er bis 931 v. Chr.Entgegen legitimer Ansprüche seines Halbbruders ADONIJA wurde SALOMO (Sohn und Nachfolger DAVIDS) … (öffnet neues Fenster). In der Literatur der Neuzeit wurde die Gestalt Sauls in verschiedenen Ländern und Sprachen vor allem unter dem Gesichtspunkt der Tragödie thematisiert (so schon bei Hans Sachs, Tragedia König Sauls; 1557). zumindest wichtige Verkehrswege wie die Ost-West-Verbindung von der Küstenebene über → Bet-Schemesch, vorbei an Jerusalem nach → Jericho und in das Ostjordanland von Stützpunkten („die Wache der Philister, die in Gibea war“, 1Sam 13,3; ähnlich 1Sam 14,4). einen Verwandten des Herodes Agrippa. In den Jahren danach hilft Saul den Israeliten noch oft, ihre Feinde zu besiegen. Das ist der kleinste Stamm in Israel. In Bezug auf Saul nimmt Finkelstein an, dass Saul ein größeres Gebiet im Bergland beherrschte, und zwar vom Gebiet um Gibeon aus, aber er behauptet, dass die philistäischen Städte zu schwach gewesen seien, um Stützpunkte im Bergland (s.u. Schuld, Reue und Tragik eines Gesalbten (Biblische Gestalten 7), Leipzig 2003, 206-232.238f. 5.2. Im Deboralied werden die „Gebieter Israels, die auf weißen Eselinnen reiten und die auf Teppichen sitzen“ erwähnt (Ri 5,9f.). Aufl. Übersicht über die Teile Steckbrief Bibelarbeit: König Saul Wichtige Fakten zur Bedeutung Sauls Chr 4,24).. 2. Über 80% neue Produkte zum Festpreis; Das ist das neue eBay. Die Philister kontrollierten offensichtlich das Bergland bzw. Saul hält den Speer in der Linken, Davids Musik scheint ihn also zu beruhigen – ein Erfolg, auf den auch die Geste des Mannes auf der Bildachse verweist. Jahr Rehabeams, des Sohnes Salomos datierten) Kriegszug Scheschonqs in Verbindung gebracht, also um ca. 1991-2001, The Anchor Bible Dictionary, New York 1992 (Gibeah, Gibeon, Geba), Lexikon für Theologie und Kirche, 3. Saul dachte, er wäre nicht gut genug, um König zu werden. → Josephus beschreibt ihn nach dem Idealbild eines hellenistischen Helden und Herrschers, wobei auch seine negativen Seiten erwähnt werden, und zwar unter dem Aspekt der Tragik und auch der Warnung vor den Gefahren der Macht. Dann wurde Eschbaal ermordet und die Nordstämme gingen – wieder unter der Führung Abners – zu David über, so dass dann David auch König über das später so genannte Nordreich war (2Sam 5,1-5). verweist auf seine große Bedeutung und markiert zugleich einen Einschnitt im Ablauf der Geschichte Israels. In der rabbinischen Literatur werden zwar auch die negativen Seiten genannt, sie werden aber insgesamt von Sauls Tugenden weit übertroffen. Jer 7,12). Samuel, der Prophet Gottes, soll deshalb einen neuen zukünftigen König suchen. / Ledermann, Z. Sorting Story from History, ZAW 96 (1984), 195-209, Giercke-Ungermann, A., Die Niederlage im Sieg: Eine synchrone und diachrone Untersuchung der Erzählung von 1 Sam 15 (Erfurter Theologische Studien), Würzburg 2010, Jepsen, A. 1. Allerdings könnte es sich auch um ein Gebäude der Philister handeln. Er war zunächst Hirte, dann Leiter einer Art Freischärlertruppe, was ihm die Aufmerksamkeit und Rivalität von König SAUL als Vertreter der traditionellen Ordnungsmacht in Israel einbrachte. Seine Geschichte ist eng verbunden mit der Geschichte der Entstehung des Königtums in Israel (→ Königtum). Graf, Palestine in Transition (The Social World of Biblical Antiquity Series 2), Sheffield 1983, 39-94, Coote, R.B. n. Er setzte → Eschbaal (so der ursprüngliche Name, vgl. Aufl., Tübingen 1998-2007, Eerdmans Dictionary of the Bible, Grand Rapids 2000. 1960 – David und König Saul 1960 – Der rote Schatten 1960 – Söhne und Liebhaber 1960 – Und morgen alles 1960 – Versuchung auf der Schulbank 1960 – Die unheimlichen Hände des Dr. Orlak . Vorderasien II/1), München 1988, Zertal, A., The Israelite Settlement in the Hill Country of Manasseh, Haifa 1986, Berges, U., Die Verwerfung Sauls (FzB 61), Würzburg1989, Bietenhard, S.K., 1998, Des Königs General. A New Perspective on the Rise of Kingship in Israel, in: C.S. Für die Gottesbefragungen gab es auch das Amt eines Priesters (1Sam 14,3). Finkelstein beschreibt die Geschichte des (späteren) Nordreiches, das ungefähr dem Herrschaftsgebiet Sauls entsprach. Er geht im Raum umher und hängt an verschiedenen Stellen Steckbriefe auf und verteilt an die Kinder kleine Handzettel, auf denen das gleiche Bild wie auf dem großen Steckbrief zu sehen ist. Doch Saul stellt eine große Armee zusammen und besiegt die Ammoniter. Chr.) Saul ist noch nicht lange König, da greifen die Ammoniter an. Die Heerführertraditionen in der vorstaatlichen und frühen staatlichen Zeit und die Joabgestalt in 2 Sam 2-20; 1 Kön 1-2 (OBO 163), Freiburg (Schweiz) / Göttingen 1998, Bettenzoli, G., Samuel und Saul in geschichtlicher und theologischer Auffassung, ZAW 98 (1986), 338-351, Dietrich, W. / Münger, S., Die Herrschaft Sauls und der Norden Israels; in: C.G. David, Sohn des Isai aus dem Stamm Juda, ein ungewöhnlich gut aussehender junger Mann, war zunächst Hirte, dann Leiter einer Art Freischärlertruppe, was ihm die Aufmerksamkeit und Rivalität von König Saul als Vertreter der traditionellen … Als weitere Erzählung, die zum Königtum führt, folgt die Erzählung von der Befreiung der Stadt → Jabesch in Gilead von einem Angriff der → Ammoniter. DAVID (hebr. Darum hat er ihn auch als König ausgesucht. hunderte Kilometer weit gezogen, und den Ägyptern war es in einer großen Schlacht nur mit Mühe gelungen, sie aufzuhalten. Die genealogischen Notizen in 1Chr 8,33 und 1Chr 9,39 sowie der kurze Bericht über Saul in 1Chr 10 sind von den Erzählungen in den Samuelbüchern abhängig; ebenso die Bemerkungen in den Überschriften von Ps 52; Ps 54; Ps 57 und Ps 59. 5 Die Jabeschiten retten die Leichen Sauls und seiner Söhne (1Sam 31,11-13; Gustav Doré, 19. Und wo Saul einen tapferen und rüstigen Mann sah, den nahm er in seinen Dienst.“ Diese Aussage wird oft als eine Aussage über die gesamte Zeit Sauls verstanden. Allerdings dauerte diese Herrschaft nur zwei Jahre (2Sam 2,10). Riesenauswahl an Markenqualität. Auch wenn Saul und seine Söhne im Kampf gegen die Philister das Leben verloren und durch den Übergang der Herrschaft auf David das Könighaus Sauls endete, so hatte seine Herrschaft wohl doch erheblich zur wirtschaftlichen und militärischen Entwicklung Israels und auch zur Akzeptanz des Königtums beigetragen. 2 David und Saul (1Sam 16,14-23). Von Sauls Tochter → Michal wird auch noch in 2Sam 3,13f. Zwischenbemerkung zur Lage von Gibea: Die genaue Lokalisierung von Gibea ist umstritten. Dem folgt die Erzählung von der Wahl eines Königs durch ein Losverfahren (→ Divination) in → Mizpa, wobei das Los auf Saul fällt. Er lebte um 1000 v. Chr. 1Sam 15) schützte, wohl aber auch für Ordnung im Inneren sorgte. Arbeitsmaterialien zu Religion, Samuel - Saul - David - Salomo.  |  White (Hgg. Seine Schutz- und Ordnungsfunktion war offensichtlich auch von den Philistern akzeptiert. Jh. Auf den durch Boten überbrachten Hilferuf hin handelt Saul zunächst wie ein → Richter: Er ruft den israelitischen Heerbann (das israelitische Volksheer) zusammen und befreit in einer überraschenden Aktion die Stadt. Bij Wehkamp vind je alle topmerken elektronica voor thuis, op kantoor of voor onderweg Jehova sagt Samuel, dass ein Mann namens Saul der erste König wird. Hinterher fühlt sich David aber sehr schlecht, weil er keinen Respekt vor Jehovas gesalbtem König gezeigt hat. Januar 1909 in Chicago, Illinois, USA 12. Dagegen sind die anderen Erzählungen weniger gut greifbar. Mo 36,37.38; 1. König salomo steckbrief. / Whitelam, K.W., The Emergence of Early Israel in Historical Perspective (The Social World of Biblical Antiquity Series 5), Sheffield 1987, Dothan, T. / Dothan, M., People of the Sea: The Search for the Philistines, New York 1992, Ehrlich, C.S., The Philistines in Transition. ), „Wer ist wie du, Herr, unter den Göttern?“ (FS O. Kaiser), Göttingen 1994, 247-262, Avioz, M., Saul as a Just Judge in Josephus’ Antiquities of the Jews, Journal of Hebrew Scriptures 8,18 (2008), Bühl, F., Die Gestalt Sauls in der frühen jüdischen Überlieferung, in: F. Link (Hg. In äußerer Hinsicht war die Situation zur Zeit Sauls geprägt von der Vorherrschaft der → Philister. In der sog. Dieser Übergang wird begründet mit der Verwerfung Sauls, die in zwei Versionen erzählt wird (1Sam 13,7-15; 1Sam 15,7ff. Davies (Hgg. 3) Ist es denkbar, dass der ägyptische Pharao wegen eines kleinen Königtums im palästinischen Bergland beunruhigt ist und deswegen einen großen Kriegszug unternimmt, von dem er dann in einer großen Tempelinschrift als großem Erfolg berichtet? 9,3-5) Ephraim / Schalischa / Schalim / Benjamin/ Zuf … Israel Steckbrief Große Auswahl an ‪Steckbriefe - Steckbriefe . Mo 26,13; 1. 2.1. Warum sollte ich König werden?« Jehova mag Saul, weil er kein Angeber ist. Jh. bei Rainer Maria Rilke, André Gide, Lion Feuchtwanger, Max Brod, Else Lasker-Schüler; Shin Shalom). Das ist der kleinste Stamm in Israel. Nachdem Samuel sein Richteramt in 1Sam 12 niedergelegt hat, wird die Saulgeschichte mit der Erzählung vom großen Erfolg Sauls gegen die Philister fortgesetzt, bei dem Sauls Sohn → Jonatan eine entscheidende Rolle spielt (1Sam 13-14). Draußen ruft er Saul hinterher, er hätte ihn gerade töten können. Mit der Herausbildung des → Königtums vollzieht sich ein Übergang von der eher lockeren Verbindung der Stämme zu einer allmählich festeren und dauernden politischen Organisation. Nach der Verwerfung Sauls salbt Samuel – wiederum heimlich – David zum König (1Sam 16,1-13). Sicht), Jüdisch-christlicher Dialog (jüdische Sicht), Neutestamentliche Wissenschaft – das Politische, Theriomorphismus / Tiergestaltigkeit Gottes, Unterweltvorstellungen und Jenseitsliteratur (Ägypten), Wetterphänomene, theologische Bedeutung (NT), Biblisch-historisches Handwörterbuch, Göttingen 1962-1979, Encyclopaedia Judaica, Jerusalem 1971-1996, Theologisches Wörterbuch zum Alten Testament, Stuttgart u.a. So ist es sehr wahrscheinlich, dass zunächst und für längere Zeit das Verhältnis zwischen Saul und den Philistern ein friedliches war. Die archäologischen Surveys (→ Archäologie) zeigen, dass sich insbesondere durch Terrassierung die landwirtschaftliche Nutzfläche und damit auch die Bevölkerung im Bergland erweitert hatten. Freedman / D.F. Es ist tatsächlich auffallend, dass Saul seine Residenz in Gibea, ganz in der südwestlichen Ecke seines Herrschaftsgebietes hatte. In ähnlicher Weise wird in der Liste der Kleinen Richter (Ri 10,1-5 und Ri 12,8-15) vom Reiten auf Eselinnen sowie von zahlreichen Kindern und „diplomatischen“ Hochzeiten berichtet. Chr., was zu Sauls Königtum passen würde. Seine Geschichte ist eng verbunden mit der Geschichte der Entstehung des Königtums in Israel (→ Königtum). Die Philister waren im 12. Mo 6,15; 4. Jehova hat zu Samuel gesagt, er soll Öl auf Sauls Kopf gießen. Ehrlich / M.C. 1 Samuel salbt Saul in Rama (1Sam 10; Holbein, 16. Alle Fassungen dieses Artikels ab Oktober 2017 als PDF-Archiv zum Download: Wir freuen uns, wenn Sie Bibelwissenschaft.de mit einer Spende unterstützen. Literatur-Recherche Biblische Bibliographie Lausanne. Trotz dieser Erwählung durch Gott wird aber auch von unterschiedlichen Meinungen über den neuen König berichtet (1Sam 10,17-27). David wurde von der schwierigen Situation erlöst, gegen seinen eigenen König kämpfen zu müssen, da die Philister nicht mit Hebräern in ihrem Heer kämpfen wollten - sie fürchteten Verrat. Bei der Schlacht am Gebirge Gilboa starben Saul und seine Söhne (1Sam 31). 10 bis 20 Jahre herrschte. Samuel könnte in der Tat eine Persönlichkeit gewesen sein, die – vor allem unter religiösem Aspekt – die nordisraelitischen Stämme vereinte und dadurch dazu beitrug, dass die Herrschaft Sauls nicht nur ein Stammeskönigtum der Benjaminiter, sondern ein Königtum über Israel wurde. 4.1. Er lässt nicht zu, dass seine Männer Saul angreifen. Daher wurde sogar vermutet (z.B. 1000-730 B.C.E. Diese Truppe – auch wenn sie vielleicht kleiner war (vgl. Saul dachte, er wäre nicht gut genug, um König zu werden. Sam 13,1, BZ 40 (1996), 263-270, Thiel, W., Rizpa und das Ritual von Gibeon, in: I. Kottsieper / J. van Oorschot (Hgg. The Search for a Biblical City (JSOT.S 79), Sheffield 1990, Chaney, M.L., Ancient Palestinian Peasants Movements and the Formation of Premonarchic Israel, in: D.N. So überrascht es nicht, dass der Name Saul durchaus verwendet wird. Das Alte Testament liefert in den zwei Büchern des Propheten Samuel sowie in den zwei Büchern der Chronik einen recht umfassenden Eindruck vom Leben des legendären ersten jüdischen Königs Davids. Jeff Chandler wurde am 15. Sohn Simeons und einer kanaanitischen Frau (1. Riesenauswahl an Markenqualität. The Southern Samaria Survey, 2 Bde., Jerusalem 1997, Frick, F.S., The Formation of the State in Ancient Israel (The Social World of Biblical Antiquity Series 4), Sheffield 1985, 191-204, Harris, H., Albright’s Identification of Gibeah with Tell El-Ful, PEQ 146,1 (2014), 17-30, Schäfer-Lichtenberger, C., Sociological and Biblical Views of the Early State, in: V. Fritz / P.R. In Heyms Roman wird der Schreiber Ethan von König Salomo SALOMO in Jerusalem† 931 v. Chr. Meistens wird → Gibea mit Tell el-Fūl ([Tell el-Ful]; Koordinaten: 1719.1367; N 31° 49' 22'', E 35° 13' 53'') identifiziert. Darum opfert er einfach selber. einen Kriegszug nach Kanaan unternahm, und zwar weil den Ägyptern (!) Ein früher König Edoms (1. 1525-1569). David (hebräisch דוד und דויד Dāwīd) war laut 1. und 2. Doch Samuel verspätet sich. 1. Still war es bei den Bauern, ja still in Israel“; Ri 5,6-7), und berichtet von der auf Initiative der Richterin Debora zustande gekommenen gemeinsamen – und erfolgreichen – Aktion gegen die Vorherrschaft der kanaanäischen Städte. Bei der unmittelbar folgenden „Hilfe“, nämlich der Rettung der Stadt Jabesch vor dem Angriff der Ammoniter, geht es ebenfalls nicht um einen Kampf gegen die Philister, sondern um einen Konflikt im Ostjordanland. Beiträge zur Biblischen Theologie, Darmstadt 1999, 161-183, Krauss, H. / Küchler, M., Saul – der tragische König. Warum sollten sie im 11. Über den Beginn seines Königtums gibt es verschiedene Traditionen: Nach 1Sam 9,1-10,16 ist Saul auf der Suche nach verlorenen Eselinnen, als er dem Propheten Samuel begegnet. 6 Karte zum Herrschaftsgebiet Sauls. ), The Origins of the Ancient Israelite States (JSOT.S 228), Sheffield 1996, 78-105, Weippert, H., Palästina in vorhellenistischer Zeit (Handbuch der Archäologie. Saul wird als Angehöriger des Stammes Benjamin vorgestellt. Wenn man von den zwei Jahren in 1Sam 13,1 ausgehen kann, hätten die Philister im folgenden Jahr nicht mit einzelnen Kämpfen im Bergland, sondern mit einer großen Offensive durch die Ebene Jesreel und von Norden her geantwortet. Außerdem weiß Saul, dass seine Herrschaft sich dem Ende nähert, weil er aufgehört hat, auf Gott zu hören. Abb. Sam 7) entwi… 4) Wie kann man behaupten, dass um ca. Saul sah das riesige Heer der Philister herannahen und suchte bei einer Totenbeschwörerin in En-Dor rat. Abb. Da Saul bei der Orakelbefragung keine Auskunft von Gott erhält, sucht er die Totenbeschwörerin von → En-Dor auf (1Sam 28). OHP-Könige (Karte Saul, David Salomo) Beschreibung: OHP-Folien zum Thema "Erste Könige Israels" - Kanaan (Palästina) zur Zeit der ersten drei Könige Israels; Israel heute Empfohlene Klassenstufen: 5-12 koenige3_karten_c.pdf Gott bereut, Saul zum König gemacht zu haben. Sichere Dir Outdoor Schuhe und Outdoor Bekleidung von Salomon beim Outdoor Experten! Im Koran wird Saul in Sure 2,274 genannt (Text Koran), und zwar unter dem Namen Talut, was wahrscheinlich „der Große“ bedeutet und sich auf seine in 1Sam 10,23 erwähnte Körpergröße bezieht. / White, M.C. Unter der Herrschaft Sauls entwickelte sich Israel sowohl in wirtschaftlicher Hinsicht als auch im Sinn einer stärkeren Einheit der Stämme untereinander. Nicht zuletzt zeigt der Name des Apostels Saulus / Paulus, dass man im Stamm Benjamin (Phil 3,5) stolz auf König Saul war und Kinder nach ihm benannte. Da sagt Samuel zu ihm: »Es ist besser, Jehova zu gehorchen, als ihm das beste Schaf zu opfern. 2.2. Er ist ein sehr gut aussehender, großer Mann aus einer reichen Familie. Der Name Saul (שָׁאוּל šā’ûl) ist von der Wurzel שׁאל š’l „fragen / bitten“ abzuleiten und bedeutet „der Erbetene“, was ein Dankname (für die Geburt des Kindes) ist. deren Verwendung in WiBiLex gestattet haben, insbesondere der Stiftung BIBEL+ORIENT (Freiburg/Schweiz) und ihrem Präsidenten Othmar Keel. Schon in den Wandmalereien der Synagoge von Dura Europos (3. König david steckbrief. Die Dauer der Herrschaft Sauls und sein Herrschaftsgebiet, 6. Saul — der erste König Israels, Von der Sintflut bis zur Befreiung aus Ägypten, Von der Befreiung aus Ägypten bis zum ersten König von Israel, Vom ersten König Israels bis zur Gefangenschaft in Babylon, Von der Gefangenschaft in Babylon bis zum Wiederaufbau der Mauern Jerusalems, Von Jesus’ Auferstehung bis zur Haft von Paulus, Downloadoptionen für Veröffentlichungen Alle rufen: »Lang lebe der König!«. Hätte Saul in dauerndem Konflikt mit den Philistern gestanden, hätte er seine Residenz in einem entfernteren und geschützten Bereich haben müssen. Damit wäre ein gewisser zeitlicher Abstand der nun folgenden Ereignisse von den Anfängen Sauls angedeutet. Abb. Exemplarisch dafür ist die entsprechende Feststellung in der „Geschichte des Volkes Israel“ von Herbert Donner: „wenn ... aber ... die Bildung eines israelitischen Nationalstaates nicht mit Notwendigkeit aus den Lebensformen der vorstaatlichen Stämme erwuchs, dann müssen äußere Zwänge wirksam geworden sein. durch die Amalekiter; vgl. Mit ihm beginnt das Zwölfprophetenbuch im hebräischen Tanach. Abb. Diesem Bericht folgt eine summarische Aufzählung der Erfolge Sauls sowie die Nennung seiner Familienmitglieder und deren Rolle in dem noch jungen Königtum (1Sam 14,47-52). Sein Weg führt Samuel nach Betlehem, wo Isai mit seiner Familie lebt. Studien zur Archäologie Palästinas / Israels (FS V. Fritz; AOAT 302), Münster 2003, 39-59, Dietrich, W., König Saul – eine ambivalente Gestalt, in: ders., Die Samuelbücher im deuteronomistischen Geschichtswerk. schreiben ließ. 80 km bzw. Hosea Hunt Rockwell 31. Die Richterin Debora war offensichtlich eine überregionale Autorität, die nicht nur individuelle oder stammesinterne Streitigkeiten entschied, sondern die auch für das Zusammenwirken der Stämme sorgte und die in der sog. Während im ersten Teil Saul, seine Familie und seine Leistungen als König im Vordergrund stehen, stehen die Erzählungen ab 1Sam 16 im Schatten der → Aufstiegsgeschichte Davids, bevor sie sich in 1Sam 28 und 1Sam 31 wieder auf Saul konzentrieren. Er stellt zwar fest, dass es im 11. Aus der prophetischen Zusage eines ewigen Bestands der Daviddynastie (2. Hosea bezeichnet einen historischen Schriftpropheten im Nordreich Israel und das ihm zugeschriebene Buch. 2) Warum sollte ein philistäisches Heer nicht in der Lage sein, ca. Das Debora-Lied (Ri 5; → Debora) zeigt die Bedeutung der Wege und Straßen („die Wege waren verlassen, und die da auf Straßen gehen sollten, wanderten auf ungebahnten Wegen. Offensichtlich gab es eine längere Phase der Überlieferung und entstanden unterschiedliche Berichte. Daraus können wir etwas lernen. Abb. Jh. Dezember 1918 geboren und starb am 17. Es gibt Parallelberichte wie die Berichte über die Einsetzung Sauls zum König; aber auch die Berichte von seinem Tod unterscheiden sich. NUTZUNGSBEDINGUNGEN Das war zwar nicht weit von → Mizpa, dem Wohnort Samuels, vor allem aber war es in unmittelbarer Nähe der Philister und ihrer Wachposten. In der biblischen Tradition werden sie verstanden als Erstberufung, Bestätigung und Bewährung. Die rabbinische Auslegung bietet eine Verlegenheitserklärung: Saul war unschuldig wie ein einjähriges Kind.