der östlichen Flussrichtung der Ahr in ihrem Unterlauf mit Südhängen für den Weinanbau, den "Gebirgszügen" der Eifel und des Hohen Venn, die in ihrer Leeseite für mehr Sonnenstunden sorgen, und. Das Anbaugebiet Nahe ist ein Musterbeispiel für die Vielschichtigkeit der deutschen Weine. Copyright: Bernd Schreiner/ Aktualisierungsstand: Februar 2020, Dieses Terroir mit kargen Grauwacke- und Schieferverwitterungsböden, steilen Terrassenlagen, günstiger Hangneigung, überdurchschnittlich hoher Sonnen-einstrahlung und Wärmespeicherung, gepaart mit der oftmals günstigen Verteilung der Niederschhläge sorgt für. In der Unteren Anbauregion zwischen Walporzheim und Heimersheim weitet sich das Tal, und Lößlehmböden versetzt mit Steinverwitterung herrschen vor. Schon die Römer, die noch vor Christi Geburt das Gebiet des Ahrtals erreichten, sollen dort Wein angebaut haben, was jedoch nicht bewiesen ist. Geologisch und topografisch können eine Obere Anbauregion im engen Tal von Altenahr bis zur "Bunten Kuh" mit überwiegend Grauwacke- und Schiefer-Verwitterungsböden und eine Untere Anbauregion im sich weitenden Tal von Walporzheim bis Heimersheim mit überwiegend Gehänge- und Lößlehmböden unterschieden werden. Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Fragt man nach beliebigen Weinanbaugebieten in Deutschland, bekommt man schnell die Namen Rheinhessen, Pfalz oder Baden genannt. Jahrhundert zurückverfolgt werden. Urkundlich verbrieft kann die Geschichte des Weinbaus im Ahrtal bis in das 8. 1 Nr. Die Länge des Weinanbaugebiet beträgt etwa 25 Kilometer, benannt ist es nach dem westlichen Nebenfluss des Rheins: der Ahr. Diese Cookies helfen uns zu verstehen, wie Besucher mit unserer Webseite interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und analysiert werden. 6 Recher Herrenberg. Das Weinanbaugebiet Ahr ist eines der nördlichsten Anbaugebiete Deutschlands. Maibachfarm, Renate Günther, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler Bioland, 8,5 ha . in der Mitte bieten hier die Ausnahme. Aufgrund der klimatischen Bedingungen wird der meiste Wein im Süden Deutschlands angebaut. übertrug ein gewisser Odilbert einen 'Wingert von einigen Ruten' bei Remagen an das Kloster Stablo im heutigen Belgien. 20 km von Altenahr bis nach Heimersheim. Das pfälzische Weinbaugebiet erstreckt sich entlang der Ostabhänge des Haardtgebirges wobei es sich allerdings immer mehr in die zwar fruchtbare, aber für Weinbau weniger geeignete Rheinebene ausdehnt -, im Norden westlich von Worms beginnend, bis zur französischen Grenze bei Schweigen im Süden. Er verbindet auf etwa 90 Kilometern die raue Schönheit der Eifel mit einem wunderbar idyllischen Weinanbaugebiet. Bei einer Fahrt durch die romantischen Weinorte kann man überall direkt beim Winzer Spätburgunder probieren und sich von der einzigartigen Atmosphäre bezaubern lassen, die seit Jahrhunderten vom Weinanbau geprägt ist. Doch nicht nur die Liebhaber eines exzellenten Roten pilgern gern ins Rotweinparadies Deutschlands. Die Bedeutung und der gute Ruf beruhen auf den erstklassigen Rotweinen, die seit fast 20 Jahren an der Ahr wieder erzeugt werden. Weinanbaugebiet Ahr – das Rotweinparadies Verträumt schlängelt sich die Ahr in engen Bögen durch die bizarre Felslandschaft. Geologisch ist der Übergang fließender. Weinanbaugebiet Ahr: Alte Weinbaukarte. Von der ältesten Burgruine im Ahrtal hat man sowohl einen wunderbaren Blick auf den wildromantischen Ahrbogen mit seinen steilen Terrassen, als auch auf die Weinbergslage Mayschosser Mönchberg mit der Kirche und dem alten Kloster. Geht es um hochwertige Rotweine, erobern Winzer hier Jahr für Jahr zahllose Genießer-Herzen. Die Ahr ist ein kleiner Fluss, der zwischen Koblenz und Bonn in den Rhein mündet. Wer nun glaubt, das hängt mit der Qualität der Weine zusammen, der irrt sich gewaltig. 560 ha zu den profiliertesten Rotwein-anbaugebieten. Im Jahr 770 n. Chr. Überragt wird die Unterahr durch die Vulkankegel Neuenahrer Berg und Landskrone. Seit jeher waren Weinbau und Weinhandel die bedeutendsten Wirtschaftsfaktoren. Deutschland - Weinanbaugebiet Ahr. Unsere etwa dreieinhalbstündige Wandertour nimmt ihrem Anfang am Bahnhof von Altenahr. Dieses Terroir mit kargen Grauwacke- und Schieferverwitterungsböden, steilen Terrassenlagen, günstiger Hangneigung, überdurchschnittlich hoher Sonnen-einstrahlung und Wärmespeicherung, gepaart mit der oftmals günstigen Verteilung der Niederschhläge sorgt für filigrane, mineralische und feinfruchtige Weine, die in den besten Lagen der Oberen Region zu den Top-Weinen des Ahrtals zählen. Im 19. Mit seinen 564 ha Anbaufläche, davon 84,2% mit roten Rebsorten bestockt, zählt die Ahr zu den kleineren Weinbaugebieten Deutschlands. Durch einen Klick auf das jeweilige Weinanbaugebiet werden die Informationen angezeigt. Das Anbaugebiet ist das nördlichste im Westen Deutschlands, hier … Mainz Saarbrücken Hannover Magdeburg Dresden Wiesbaden München Düsseldorf Kiel Erfurt Stuttgart Bremen Schwerin Hamburg Potsdam Berlin Baden Württemberg Pfalz Neu!! Die Hänge werden mit wenigen Ausnahmen flacher und machen der mittelalterlichen Stadt Ahrweiler und der Geschäfts- und Kurstadt Bad Neuenahr Platz. In den steilen Terrassenlagen speichern Böden, Felsen und Weinbergsmauern aus Schiefer und Grauwacke die Sonnenwärme, geben sie in der Nacht an die Reben wieder ab und schaffen so ein mediterranes Mikroklima mit erstaunlich hohen Temperaturen. Das Weinanbaugebiet Ahr ist eines der nördlichsten Anbaugebiete Deutschlands. Deutsches Weininstitut GmbH Platz des Weines 2 55294 Bodenheim Telefon: +49 6135 9323-0 Fax: +49 6135 9323-110 info[at]deutscheweine(dot)de www.deutscheweine.de Frühburgunder & Spätburgunder. Dieser begründet sich aber vor allem auf dem Bestreben führender Winzergenossenschaften und Weingüter, hervorragende Rotweine zu erzeugen, die im nationalen wie im internationalen Vergleich inzwischen zu den bedeutenden Weinen zählen. Als Garant für erholsames und abwechslungsreiches Radeln gilt der Ahr-Radweg. 3 Mayschosser Laacherberg . Der König der roten Reben ist so etwas wie ein Synonym für die Ahr. Jahrhundert stammenden Burgruine Saffenburg oberhalb von Mayschoß. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. 1 Altenaher Übigberg. WeinEntdeckerWissen - OnlineSeminar: Deutschlands Weinregionen, Wettbewerb: Ausgezeichnete Weingastronomie, Seminare für Mitarbeiter aus Handel, Gastronomie und Weinwirtschaft. Das Ahrtal zählt zu den beliebtesten Wanderregionen in Deutschland. An den Steilhängen über dem Fluss gedeihen vor allem Rotweine. Der Weinanbau in dieser nördlichen Lage ist mehreren Faktoren zu verdanken. Große Auswahl nachhaltiger Weine von der Ahr bei Lebendige Weine erhältlich. Weinanbaugebiet Ahr Die Ahr ist eine der kleineren Weinbauregionen Deutschlands und Heimat von überwiegend roten Rebsorten. Historisch gesichert ist der Weinanbau an der Ahr auf die Franken ab dem 8. Ende der neunziger Jahre von einer vermögenden Bonnerin gegründet, ist es das führende Bioweingut an der Ahr, und auch das mit den ehemals unklarsten Verhältnissen. Bereits die Römer wussten die Ahr als Weinanbaugebiet zu schätzen, ließen sich gern zwischen Eifel und Rhein nieder und pflanzten seinerzeit die ersten Reben an. Die steilen Terrassenlagen bei Walporzheim zählen schon seit Jahrhunderten zu den besten Lagen des Ahrtals. 2 Altenaher Eck. Jahrhundert zurückzuführen. Weinanbaugebiet Ahr . Mit 368 ha dominiert eine der edelsten Rebsorte - der Spätburgunder, der an der Ahr hervorragende geologische und klimatische Bedingungen vorfindet. Die Ahr oder auch Rotweininsel des Nordens ist ein deutsches Weinbaugebiet zwischen den Städten Koblenz und Bonn linksseitig des Rheins. Das Anbaugebiet mit 563 ha ist zu 82,9% mit roten Rebsorten (467 ha) bestockt. www.ahrwein.de Das wunderbare Tal der Ahr im Norden von Rheinland-Pfalz gehört heute mit ca. Ahr - das Rotweinparadies. Kurzer Überblick zum Weinanbaugebiet Ahr. Im Tal der Roten Trauben Bereits die Römer wussten die Ahr als Weinanbaugebiet zu schätzen, ließen sich gern zwischen Eifel und Rhein nieder und pflanzten seinerzeit die ersten Reben an. In einer einzigartigen Naturlandschaft – zwischen Weinbergen und felsigen Schluchten, zwischen weiten Wiesenplateaus und stillen Waldwegen – genießen Wanderer herrliche Panorama-Weitsichten und Ausblicke. 1 Weingesetz angebaut, das seinen Namen von dem gleichnamigen Fluss hat. Die Karte enthält zudem eine Auswahl der wichtigsten Informationen. Sie bietet eine einzigartige Aussicht auf den malerischen Weinort Mayschoß. In Richtung Ahrweiler / Bad Neuenahr gehen die Steillagen mehr und mehr in Hanglagen mit einem höheren Anteil an Gehänge- und Lößlehmböden über, wie an Abbruchkanten in den Lagen Ahrweiler Rosenthal und Neuenahrer Sonnenberg deutlich zu sehen ist. Es erstreckt sich über ca. ↩ Klicke in der Karte auf Weinberge oder Zahlen, um mehr zu erfahren. Diese Cookies sind für die Funktionalität unserer Website erforderlich und können nicht deaktiviert werden. Auf der Karte findest du alle 13 Weinanbaugebiete in Deutschland. Heute gehört das bizarre Tal der Ahr im Norden von Rheinland-Pfalz zu den profiliertesten Rotweinanbaugebieten Deutschlands. Die Ahrwinzer haben mit Qualitätsstreben das kleine Weinparadies zwischen Eifel und Rhein zu einer Schatzkammer exklusiver Weine gemacht und … Die Gehänge- und Lößlehmböden in den besten Hanglagen der Unteren Region ergeben vollmundige und körperreiche Weine, die in der Barrique oder traditionell ausgebaut, zu den Besten des Ahrtals gehören. Von dort führt der Weg in Richtung Ahrweiler. Paradies für Genießer. Auffallend ist vor allen Dingen der schwarze Fels, der in der Nacht die Tageshitze auf die Reben abstrahlt. Untere Anbauregion mit Ahrweiler im Vordergrund. Sofort versandbereit. Das Ahrtal ist weit über seine Grenzen bekannt für seine Spitzenweine, insbesondere für den Spätburgunder. Die Ahr-Mündung liegt in der Ebene Goldene Meile auf dem Gebiet der Stadt Sinzig, nahe dem angrenzenden Remagener Stadtteil Kripp, auf etwa 53 m ü. NHN [2] . Wenn im April 2022 die Landesgartenschau in Bad Neuenahr-Ahrweiler eröffnet, wird sich die Stadt im Weinanbaugebiet Ahr vielen Gästen von Nah und Fern präsentieren. Die Ahr ist mit 562 Hektar Rebfläche eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Heute gehört das bizarre Tal der Ahr im Norden von Rheinland-Pfalz zu den … Ahr (Weinanbaugebiet) Der Ahrwein wird im Weinbaugebiet Ahr nach Abs. weiterlesen. Im Jahr 1868, genau am 20. Dezember, wurde hier von 18 Winzern die erste Winzergenossenschaft der Weinbaugeschichte gegründet. Sie befinden sich in den Weinbergen am Rotweinwanderweg oder sonstwo im Ahrtal und haben ein schönen Platz zum Ausruhen gefunden.Sehr gerne kommen wir für eine 6er-Weinprobe "Facettenreicher Spätburgunder" zu Ihnen in den Weinberg.Der Spätburgunder ist hier an der Ahr die am meisten Angebaute Rebsorte. Von Altenahr bis Heimersheim erstreckt sich das Weinanbaugebiet Ahr, das ein Paradies für Liebhaber von gutem Rotwein ist. Selten hört man dagegen vom Weinanbaugebiet Ahr. 5 Mayschosser Mönchsberg. Das Nahe-Gebiet liegt zwischen Mosel und Rhein.Sein östlicher Teil reicht bis zum Rheingau.Und im Süden grenzt es an Rheinhessen.Die Gesamtrebfläche beträgt 4.202 ha (DWI, 2014) mit einem Rotweinanteil von 25%. Jahrhunderts, erkennbar verändert hat. Informative und detaillierte Beschreibungen in "digitalen" Broschüren zur "Wein-Ahr" und zu Steinen - Böden - Terroir der Wein-Ahr finden Sie auf der WEB-Site Ahrwein e.V. „Wer Wein neu denkt, denkt auch Architektur neu.“ Diesem Grundsatz folgte Architekt Hans-Jürgen Mertens aus Bad Neuenahr-Ahrweiler mit der neuen Vinothek des Weinguts Jean Stodden. Laut einer Schenkungsurkunde aus dem Jahr 755 n. Chr. Walporzheim an der Ahr ist ein malerischer Flecken Erde, ganz im Norden von Rheinland-Pfalz. An den Steilhängen über dem Fluss gedeihen vor allem Rotweine. Die Weine aus den Steillagen, vor allem im Bereich Walporzheim, sind im Charakter ähnlich der Weine aus den Top-Lagen der Oberen Region. Weitestgehend führt der Radweg über stillgelegte Bahntrassen. Je nach Tool werden ein oder mehrere Cookies gleiche Anbieters gesetzt. Auf etwas mehr als 100.000 Hektar wird in Deutschland Wein angebaut. Mehr Informationen über das Deutsche Weinanbaugebiet Ahr unter: www.wohlsein365.de Die „Schönste Weinsicht 2020“ ist der Blick vom Burgplateau der aus dem 11. Dernauer Auel. Mit nur 561 Hektar Rebfläche ist dieses Anbaugebiet zwar klein, jedoch keineswegs unbedeutend. Die Bedeutung des Anbaugebietes beruht auf der Erzeugung von hervorragenden Rotweinen. Wer einmal durch das romantische Ahrtal gefahren ist, war sicherlich beeindruckt von der Enge und Steilheit der Weinberge. Die strategisch günstige Lage der Ahr mit der Nähe zum Köln-/Bonner-Raum hat sicherlich zum Vermarktungserfolg des Ahrweins beigetragen. Durch Aktivieren werden Nutzerdaten an die Betreiber der jeweiligen Plattformen versendet. Bei den weißen Rebsorten (96 ha / 17,1%) dominiert mit 46 ha der Riesling. In der Oberen Anbauregion zwischen Altenahr und Marienthal herrschen in den engen Talbereichen Schiefer-Verwitterungsböden vor. In diesem engen Talabschnitt reichen die Weinberge bis fast an den Fluss und lassen an manchen Stellen kaum Platz für den Straßenverkehr, mit Ausnahme zwischen Rech und Dernau im sogenannten Recher-, bzw. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen . Heute gehört das bizarre Tal der Ahr im Norden von Rheinland-Pfalz zu den profiliertesten Rotweinanbaugebieten Deutschlands. Es erstreckt sich über ca. Auf der Karte sehen Sie, wo die 13 Weinanbaugebiete in Deutschland liegen. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Dies ist ein riesiger Online mentale Karte, die als Grundlage für die Konzeptdiagramme dient. Die Wiege der Winzergenossenschaften, sie steht in Mayschoß an der Ahr. Dabei liegt die Ahr knapp unterhalb des 51. Die Ahr ist mit 563 Hektar Rebfläche eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Diese Cookies werden für die korrekte Anzeigen der Social Media Feeds benötigt. 7 Recher Blume. Sie ist seit der Renaturierung (ab 1979, siehe Luftbilder) eine der wenigen naturhaften Flussmündungen in den Rhein und als Naturschutzgebiet Mündungsgebiet der Ahr ausgewiesen. 20 km von Altenahr bis nach Heimersheim. Deutsches Weininstitut GmbHPlatz des Weines 255294 BodenheimTelefon: +49 6135 9323-0Fax: +49 6135 9323-110info[at]deutscheweine(dot)dewww.deutscheweine.de. Breitengrades, der als eine Art natürliche Grenze für den Weinanbau in Europa angesehen wird. Das Anbaugebiet mit 563 ha ist zu 82,9% mit roten Rebsorten (467 ha) bestockt. schenkte ein im Ripuariergau begüterter Wigbert dem Kloster Lors… Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Es ist kostenlos und jeder Gegenstand oder das Dokument heruntergeladen werden kann. Steillagen treten nochmals an der Landskrone mit einem höheren Anteil von Grauwacke- und Schieferverwitterungsböden auf, bis sich die Weinbergslagen mit dem Heimersheimer Kapellenberg bei Ehlingen von der Ahr verabschieden, und Streuobstwiesen die Ahr auf ihren letzten Metern bis zur Mündung in den Rhein begleiten. Auf den insgesamt gut 559 Hektar Anbaufläche der Ahr werden folgende Rot- und Weißweinrebsorten angebaut: Rote Rebsorten: 476 ha (85,2 %) Blauer Spätburgunder (345 ha, 62 %) Der auch als „Pinot Noir“ bekannte Spätburgunder gilt als edelste Rotweinsorte. Das Weinanbaugebiet Ahr ist ein deutsches Weinanbaugebiet und liegt entlang des Flüsschens Ahr, das von Westen her in den Rhein fließt. Die Hänge entlang des Rotweinwanderweges gehören zu einem der nördlichsten Weinanbaugebiete von Deutschland. Die Bedeutung des Anbaugebietes beruht auf der Erzeugung von hervorragenden Rotweinen. Der windungsreiche und tief in die Gesteinsschichten eingegrabene Verlauf der Ahr hat Umlaufberge und bizarre Felsformationen geschaffen, um letztlich durch das Tor zur Mittelahr, der "Bunten Kuh" kurz vor Walporzheim, ins Freie zu treten. Im mittleren und unteren Ahrtal befindet sich das nach Sachsen, Mittelrhein und der Hessischen-Bergstraße viertkleinste deutsche Weinanbaugebiet mit 564ha Ertragsrebfläche. Gut geschützt von den Hügeln der Eifel und des Ahrgebirges gedeihen in der deutschen Weinregion Ahr vor allem Rotweinreben. Oktober 1987 in Dernau) aus dem Weinanbaugebiet Ahr wurde am 8. Ein schöner Anreiz, sich einmal selbst zu Fuß auf die Spur des köstlichen roten Rebensaftes zu machen. Nebenbei lässt die Karte erkennen, dass sich der Bestand an Rebflächen seit 1867, besonders in der zweiten Hälfte des 20. Der Rotwein von der Ahr ist legendär. Zurück zur Übersicht. Das Weinlagen-Portal der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz bietet unter http://weinlagen.lwk-rlp.de  jedem Internetnutzer die Möglichkeit, sich per Mausklick über Lage und Fläche der über 1.600 Einzellagen in Rheinland-Pfalz zu informieren. Das Weinbaugebiet ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt, der sich zwischen Koblenz und Bonn mit dem Rhein vereint. Doch nicht nur die Liebhaber eines exzellenten Roten pilgern gern ins Rotweinparadies Deutschlands. Sie hat Ihren Ursprung in der Eifel und mündet südlich von Bonn in den Rhein. Das Gesamtgebiet ist unterteilt in die beiden Bereiche Mittelhaardt, Deutsche Weinstraße und Südliche Weinstraße. 1137 wurde das Kloster Marienthal gegründet, und für die religiösen Frauen war das Leben offenbar nicht leicht. den Römern, die sicherlich die günstigen geologischen und klimatischen Verhältnisse zur Weinerzeugung genutzt haben dürften. unter folgendem Link: https://www.ahrwein.de/broschueren/, Filigrane, mineralische, feinfruchtige Weine. Durch hineinzoomen kannst du die Regionen im Detail betrachten. Lediglich die beiden Anbaugebiete Sachsen und Saale-Unstrut im Osten bzw.