Ich gehöre zur Risikogruppe, muss aber Arbeiten gehen - das rät eine Anwältin. Da diese Zahlungen noch nicht voll angelaufen seien, klagten Zoos im Land über zunehmende finanzielle Schwierigkeiten, so das NRW-Ministerium. Die Unterstützung können die jeweiligen Schulen anbieten. Hinzu kommen Anzeigen wegen Verstößen gegen die Corona-Regeln, denn jegliche Prostitution - auch legale - ist derzeit wegen des Infektionsrisikos untersagt. Zielmarke von Bund und Ländern ist eine Inzidenz - wie der Wert auch genannt wird - von höchstens 50. Noch am Mittwoch hatten acht Kreise und kreisfreie Städte in NRW über der 200er-Marke gelegen.Die Zahl der Neuinfektionen, die dem RKI innerhalb eines Tages gemeldet wurden, lag bei 3334 - und damit um mehr als 1000 Fälle niedriger als am Freitag. „Die großen Unterschiede zwischen Impfstoffen sind der Eintritt der hohen Wirksamkeit sowie der Zeitraum zwischen Erst- und Zweitimpfung“, erläuterte er. Mit nur 80 000 Dosen eines sehr schwer zu transportierenden Impfstoffs, die derzeit pro Woche in NRW zur Verfügung stünden, sei es nicht möglich, in die Hausarztpraxen zu gehen, bekräftigte Laumann am Mittwoch in einer Aktuellen Stunde des Düsseldorfer Landtags. Sie ist freiwillig und für die Bürger kostenlos. Auch die Impfungen in Krankenhäusern und Unikliniken könnten in der nächsten Woche wieder aufgenommen werden. Das Robert Koch-Institut (RKI) wies am Donnerstagmorgen noch 77,2 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen sieben Tagen aus. Bei der Kommunalwahl im September wurde er mit fast 80 Prozent der Stimmen im Amt bestätigt. FC Köln. „Wenn der Impfstoff gerade für unter 65-Jährige geeignet ist, sollte eine schnelle Impfung derjenigen erfolgen, die unsere Kinder bilden und betreuen. Allein die Auszahlungen für die Novemberhilfe beliefen sich mittlerweile auf 573 Millionen Euro. Dabei spricht vieles für eine Fortsetzung des Lockdowns bis in den Februar hinein oder sogar weiter verschärfte Corona-Regeln. Januar; Sieben-Tage-Wert in NRW nähert sich 100er-Marke. Entspannung gab es vor allem im Münsterland: Dort liegt der Inzidenzwert neben Münster (32,7) und Coesfeld (36,3) nun auch in Steinfurt (48,6) unter der kritischen Marke von 50. Daneben nähert sich auch das westfälische Coesfeld mit 53,3 der Grenze von 50. 9.54 Uhr: Die Corona-Impfkampagne wird an diesem Montag in NRW auf das Krankenhauspersonal ausgeweitet. Die für die Organisation zuständigen Kassenärztlichen Vereinigungen Nordrhein und Westfalen-Lippe sprachen von einer Überlastung und baten darum, den Termin zu einem späteren Zeitpunkt zu buchen. 12.49 Uhr: Die Zahnärzte sind nach Darstellung ihrer Verbände bei den Regelungen der Corona-Impfungen bisher vergessen worden. D.h.: Kandidat/inn/en können, nachdem sie die Beurteilung der schriftlichen Arbeit erhalten haben, beantragen, zur … Schließen. Bekomme ich weiter Lohn? Nach dem Eindruck von Lehrer-Gewerkschaften werden unterschiedliche Wege genutzt. Die Gesamtzahl erreichte 9091. Die Kreispolizei wird dabei erneut von der Reiterstaffel und Bereitschaftspolizisten unterstützt, um bei Verkehrsproblemen reagieren zu können und die Ordnungsämter bei der Einhaltung der Corona-Auflagen und Sicherung gesperrter Pisten zu unterstützen. Münster und Coesfeld lagen bei der 7-Tage-Inzidenz nach Angaben des Landeszentrums Gesundheit (LZG) NRW mit 30,8 und 37,2 am Donnerstag weit unter dem Richtwert von 50. Uns geht in der Pflege die Schutzkleidung aus. Sie dürfen sich von Zuhause zum Arbeitsplatz bewegen, um den Betrieb der Einrichtung aufrecht zu halten. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Im Bildungsbereich bleibe es vorerst bei den bisherigen Regelungen. Einzelne Krematorien in NRW arbeiteten an der Grenze, teilte die Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Krematorien mit. Die sogenannte Inzidenz als wichtige Kennziffer der Neuinfektionen binnen einer Woche pro 100 000 Einwohner lag bei 102,4. Die Landesregierung sei derzeit in Gesprächen mit Unternehmen, um eine Ausweitung von Pharma-Kooperationen zu erreichen, berichtete Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Mittwoch im Düsseldorfer Landtag. In den 53 Impfzentren soll ab dem 8. Beide Hotline-Telefonnummern sowie die Webseite www.116117.de waren am Montagmorgen zunächst nicht erreichbar – für 8.00 Uhr war der Start geplant gewesen. Landesweit seien die Kitas im Durchschnitt zu gut einem Drittel belegt, sagte Stamp. Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Gerade Familien wolle man im Lockdown die Möglichkeit geben, sich an der frischen Luft zu bewegen, hatte der Verband schon vor einigen Tagen mitgeteilt. Zeugen hatten am Sonntagnachmittag die Polizei alarmiert, weil sie zahlreiche Feiernde auf der Straße bemerkt hatten. Eine Beamtin war mit dem Tier in Düren auf einem privaten Spaziergang. Wo finde ich Informationen in Gebärdensprache? Und wie verhält es sich umgekehrt bei Arbeitnehmer*innen, welche ihren Urlaub „stornieren“ möchten? Wie die Stadt am Freitag berichtete, hatte es am Vorabend gegen 20 Uhr Beschwerden von Nachbarn gegeben. Januar, dem Tag, an dem Corona nach München kam, bis zu diesem Mittwoch hat die München Klinik nach eigenen Angaben mehr als 1300 Covid-19 … Pro Woche werde man zunächst 70 000 Termine einstellen. 18.14 Uhr: Eine Party mit 23 Männern und Frauen hat die Polizei am Wochenende in einem eigentlich coronabedingt geschlossenen Ausflugslokal am Essener Baldeneysee aufgelöst. „Da habt ihr alle mal euer Ohr nicht an der Basis und wisst nicht, was bei den Bürgern los ist.“ Es gehe hier doch nicht „um die Vergabe von Theaterkarten“, sondern um Menschen, die Angst hätten keinen Impftermin zu bekommen und um ihr Leben fürchteten. Bei einer Million Menschen brauche man 14 Wochen. 10.45 Uhr: Der Corona-Impfstoff des schwedisch-britischen Herstellers Astrazeneca kann in Nordrhein-Westfalen nach Einschätzung des Gesundheitsministeriums voraussichtlich in der kommenden Woche erstmals eingesetzt werden. 10.57 Uhr: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat betont, dass die Infektionszahlen im Bundesland nach wie vor zu hoch seien. Dies sei nur ein erster Schritt zu unbürokratischer Hilfe, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU). Dürfen Einsatzstellen Teilnehmer*innen nach Hause schicken und beurlauben? 26a EStG und §§ 31a, 31b BGB, Paritätischer fordert, dass Schulen in Pandemiezeiten eigenverantwortlich und standortbezogen Unterrichts- und Hygieneschutzkonzepte umsetzen können, Positionspapier des Paritätischen zur Frage der Impfpflicht gegen das Coronavirus bei Pflegekräften in Pflegeeinrichtungen verabschiedet, Jobcenter können PCs und Laptops fürs Homeschooling bezuschussen. Wien, Salzburg und das Burgenland haben am Dienstag ihre Impfstrategie für die kommenden Wochen präsentiert. „Bitte lasst Euch alle impfen.“. 8.20 Uhr: Der Sieben-Tage-Wert für Corona-Neuinfektionen ist in Nordrhein-Westfalen weiter leicht gesunken. Diese Bevölkerungsgruppe soll ab dem 8. Auch dass zunächst das Personal der Pflegeheime geimpft wird, sei zulässig. "Alle anderen bitten wir, den Test 2x pro Woche zu machen", so Bock. Laut Sprecher Michael Kaub ist die Stadt überzeugt, dass die beiden keine Querdenker oder Reichsbürger sind. Das stellte sich danach durch sogenannte PCR-Tests heraus, die im Labor ausgewertet wurden. 17.49 Uhr: Die Lieferverzögerungen beim Hersteller Biontech betreffen in Nordrhein-Westfalen 100.000 Impfdosen. 15.19 Uhr: NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat die Über-80-Jährigen aufgerufen, sich ab kommenden Montag möglichst übers Internet einen Impftermin zu buchen. Sämtliche 38 Zoos und Tierparks im Land hätten das Angebot genutzt. „Heute ist es nicht möglich.“ Er könne noch kein Signal der Öffnung geben - das sei auch nicht das Ziel der Bund-Länder-Gespräche gewesen. Aktuelle Corona-Impfzahlen : Zahl der doppelt Geimpften in NRW steigt um 16.595 auf 135.089 Aktuelle Corona-Impfzahlen : Zahl der Corona-Impfungen in … „Das ist sozusagen ein Made-in-Germany-Produkt“, sagte Oelrich. NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hatte noch in dieser Woche bekräftigt, ab dem 8. 9.54 Uhr: Beim Start der Terminvergabe für Corona-Impfungen an ältere Menschen hat es Probleme gegeben. In Gaststätten, die vor allem vom Getränkeausschank leben, sank der Umsatz um 77,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Nach wie vor hoch ist aber die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. „Sonst gehen Familien kaputt, sonst gehen Eltern kaputt.“Nach einer Karnevalssitzung im Februar hatte sich Puschs Kreis Heinsberg bei Aachen zu einem der ersten deutschen Corona-Hotspots entwickelt. Nach dem Wochenende liegt diese Zahl üblicherweise niedriger als in der Woche, weil nicht alle Gesundheitsämter Meldungen weitergeben. … Es basiert wie die Impfstoffe von Biontech und Moderna auf sogenannten „messenger RNA“ (Boten-RNA). 13:00 Uhr: Die SPD-Opposition hat das von den CDU/FDP-Regierungsfraktionen vorgelegte neue Pandemiegesetz als verfassungswidrig und „bloßen Etikettenschwindel“ kritisiert. Oktober landesweit mit 96,0 unter der 100er-Schwelle. „Man muss alles vom Ende her bedenken.“. Das Ministerium bittet in dem Schreiben, Pflegepersonal bei der Terminvergabe vorrangig zu berücksichtigen. Welche Quarantäneregelungen gelten im Pflege- und Gesundheitsbereich für Kontaktpersonen? Schnelltests bieten sich laut Ministerium zum Beispiel an, bevor Gefangene in eine andere Einrichtung verlegt werden. Die Auswirkungen der Lieferschwierigkeiten seien in NRW aber weniger stark als in anderen Bundesländern. Am Vortag betrug der Wert 104,1. Alle Rechte vorbehalten. Mit welchen Folgen muss ich bei Corona-bedingten Ausfällen hinsichtlich der Fachkräftequote und ggf. Arbeiten im Home-Office. Weiterhin sind demnach Treffen jenseits des eigenen Haushalts nur noch mit einer weiteren Person erlaubt. Februar. Für viele Schüler wäre es daher wahrscheinlich ein Vorteil, wenn sie die Abiprüfungen machen könnten. 21:10 Uhr: In einer Behinderteneinrichtung im Kreis Viersen ist die aus Südafrika stammende mutierte Variante B.1.351 des Coronavirus nachgewiesen worden. „In Gesprächen mit der Bundesregierung ist deutlich geworden, dass die Verfügbarkeit von Impfstoffen weiter erhöht werden muss.“ Das gelte insbesondere auch für potenzielle Varianten des Sars-CoV-2-Virus. Muss ich arbeiten, wenn mein Kind nicht in die Kita kann? Eine entsprechende E-Mail ging an die Schulen in Nordrhein-Westfalen. „Jetzt inmitten der zweiten Phase der Maskenverteilung über eine abrupte Honorarkürzung zu sprechen, ist für die Kolleginnen und Kollegen ein fatales Signal und erschüttert ihr Vertrauen in die Zusagen der Politik“, heißt es in einer Mitteilung des Verbands. Sie wurden der Apotheke zurückgegeben, wie die Polizei am Montag mitteilte. An diesem Montag werden ab 8.00 Uhr in Nordrhein-Westfalen die ersten Impftermine für die zu Hause lebenden über 80-Jährigen vergeben. Innerhalb eines Tages infizierten sich in NRW demnach 2611 Menschen neu. Das ist auch telefonisch möglich. Gangelt im Kreis Heinsberg war nach der Karnevalssitzung im Frühjahr 2020 zu einem der ersten deutschen Corona-Hotspots geworden. Auch Verstöße von Gewerbetreibenden seien eingerechnet. 13.03 Uhr: Mehrere Landkreise in Niedersachsen haben ihren Ärger über Impftouristen geäußert. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) betrug sie am Montagmorgen 0 Uhr 121 Fälle pro 100.000 Einwohner und lag damit nur ganz leicht unter den Werten von Samstag (122,1) und Sonntag (123). Nach einer Auswertung der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein wurden dort 72 Prozent der Termine online gebucht, die übrigen 28 Prozent telefonisch über das Call-Center. Es gehe den Friseuren um unbürokratische Hilfen, betonte Viehl. „Zehntausende haben heute Termine bekommen.“ Es sei aber von vornherein klar gewesen: „Wenn eine Million Menschen einen Brief bekommen und dann eine Hotline anrufen, dann kann es zu Stauungen kommen. Vor Corona-Gipfel: Schlagabtausch zwischen Tschentscher und Bund auf Twitter. Dauer: 00:50 26.03.2020. Verimpft wird zunächst ausschließlich der Biontech-Impfstoff. Bereits die zweite Corona-Welle sei deutlich heftiger als die erste gewesen - mit mehr Infektionen, mehr schweren Verläufen und deutlich mehr Todesfällen. Es müsse „klug und mit allen Akteuren“ beraten werden. 11.59 Uhr: In der Corona-Pandemie ist eine wichtige Kennziffer weiter leicht gesunken. Demnach werden laut Stamp für all diese Elterngruppen in NRW zehn Krankentage pro Kind und bei Alleinerziehenden 20 Tage angesetzt. Der gebissene Polizist habe Handschuhe getragen und deshalb bei dem Vorfall vom Montagabend keine offene Bisswunde davongetragen, hieß es im Bericht. Welche Empfehlungen geben beispielhaft bestimmte Landesgesundheitsbehörden für Alten- und Pflegeeinrichtungen? „Voraussichtlich am 10. 11.57 Uhr: Falscher Adressat: Nach dem holprigen Start der Impftermin-Vergabe in NRW haben sich mehrere Twitter-Nutzer bei einem Satire-Account zu Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) beschwert. Stamp verteidigte die beschränkte Öffnung der Kitas in Nordrhein-Westfalen im Lockdown. JUGEND STÄRKEN im Quartier) nicht mehr durchführen kann? Vergangenen Mittwoch war eine 95-jährige Bewohnerin daran gestorben. Corona ist in allen Köpfen und hat unseren Alltag verändert. „Für uns ist klar: So lange das Land dazu auffordert, die Kinder zuhause zu betreuen und die Hälfte der Kosten trägt, werden auch die Kommunen auf Kita-Gebühren verzichten“, sagte Landesverbandspräsident Roland Schäfer am Dienstag der dpa. Wenn das angesichts der Corona-Infektionszahlen aber nicht möglich sei, „dann bieten sich natürlich auch Wechselmodelle an.“. Wo finde ich Informationen in mehreren Sprachen. Freie Dienstnehmer. 13.45 Uhr: Die Terminvergabe für eine Corona-Impfung in einem Impfzentrum startet am kommenden Montag (25. 14.45 Uhr: Angesichts anhaltend hoher Infektionszahlen hat die Stadt Wuppertal mit Erlaubnis des Landes auch eine Kontaktbeschränkung für Privaträume erlassen. Die Zahnärzte verzeichneten in der Corona-Pandemie einen großen Rückgang an Patienten und das gerade bei jüngeren Menschen. Arbeitshilfe für die Planung und Organisation virtueller Treffen von Selbsthilfegruppen. „Und das Ganze soll uns unter dem Deckmantel der Stärkung des Parlaments verkauft werden.“. Schließlich müssten die Masken alle paar Stunden gewechselt werden. Dazu gehört auch das Arbeiten zu Hause, im sogenannten Homeoffice. Der Vorrang der Bewohner von Alten- und Pflegeheimen sei nicht zu beanstanden. Die Stadt Krefeld hatte gewarnt: Verbotswidrige Geschäftsöffnungen würden mit 2500 Euro Bußgeld geahndet. Da die Regel nicht kontrolliert werden kann, hat sie vor allem einen appellativen Charakter. Wohnen. Man sei erneut auf einen größeren Einsatz vorbereitet, sagte ein Sprecher der Kreispolizeibehörde in Meschede. Senat des OVG, würden aber zumindest zum Teil durch digitale oder analoge Lernangebote abgefedert.In der Begründung betonen die OVG-Richter, dass das Land im November zuerst anderen Maßnahmen den Vorzug gegeben habe, um zu versuchen, den normalen Schulbetrieb aufrecht zu erhalten. Die Stadt Essen gibt an, in bislang etwas über 3500 erfassten Verfahren etwas mehr als 605.000 Euro kassiert zu haben. (Stand 5. „Wenn die Pandemie mal vorbei ist, werden wir in einer anderen Tonlage über Pharma-Unternehmen reden müssen“, mahnte Laschet. Zwang mündet nur in Widerstand, schlechter Umsetzung und weniger Einsatz. Insgesamt erhalten 2,2 Millionen Schüler ab der 3. Die Verordnung listet zunächst vier Kreise auf: Höxter, Minden-Lübbecke, Recklinghausen und den Oberbergischen Kreis. Das neue Gesetz soll nach dem Willen von CDU und FDP gleich bis Ende 2022 gelten. Zwar gehe die Entwicklung in die richtige Richtung. Die Gesundheitsämter meldeten 110,6 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner, wie aus Angaben des Robert Koch-Instituts am Donnerstagmorgen hervorging. 17.50 Uhr: Wie bekommen die Schüler im Distanzunterricht ihre Halbjahreszeugnisse? Grund: Das Alkoholverbot sei voraussichtlich rechtswidrig gewesen, weil eine notwendige Ermächtigungsgrundlage, die sich auf das Infektionsschutzgesetz stützt, gefehlt habe. § 3 Nr. Aber das ist okay, das muss man akzeptieren“, berichtet Organisatorin Sandra Lüthe. 21 wurden von der Landtagsverwaltung bestellt, um sie unter anderem am Besuchereingang, an Aufzügen und in der Wandelhalle zu postieren. In den vergangenen sieben Tagen lag er bei 117,7 neuen Ansteckungen pro 100 000 Einwohner nach 121 Neuinfektionen auf 100.000 Menschen am Vortag, wie aus Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) am Dienstagmorgen hervorging. 16.32 Uhr: Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) hat in einer Pressekonferenz den Begriff „Kuddelmuddel“ für die langwierige Terminvergabe am Montag zum Start der Aktion abgelehnt. Auch der Ärzteverband Marburger Bund hatte die Dringlichkeit betont. 15.34 Uhr: Zum Start der Impftermin-Vergabe in Nordrhein-Westfalen sind die Anmelde-Webseiten und Hotlines geradezu überrannt worden. Diesen Brief sollen alle über 80-Jährigen noch diese Woche erhalten. Dort sollten die folgenden „Invictus Games“ ursprünglich 2022 stattfinden. 18.49: Zwei über 80 Jahre alte Eheleute aus Essen haben keinen Anspruch auf eine sofortige Impfung gegen das Corona-Virus. Seit Beginn der Corona-Krise war er … Sozialdienstleister-Einsatzgesetz)? Sonderbetreuungszeit. In der Kölner JVA Ossendorf hatte es zuletzt Aufregung gegeben, nachdem 21 Schnelltests bei Bediensteten Corona-Infektionen angezeigt hatten - die es aber gar nicht gab. Durch das zunehmende Arbeiten im Homeoffice bewegen wir uns gegenwärtig oftmals weniger und einseitiger. Noch ist das Präparat im Entwicklungsstadium, im Sommer könnte es zugelassen werden und danach verimpft werden. An Grundschulen konnte die Zeugnisausgabe schon ab Montag starten. Die Gesamtzahl der registrierten Infektionen beträgt damit 467 471. Sobald es mehr Impfstoff gebe, werde man auch mehr Termine anbieten. Kinder bis zum Grundschulalter sind weiter von der Maskenpflicht ausgenommen. Zum Zeitpunkt der Kontrolle waren drei Beschäftigte und zwei Kundinnen anwesend. Die Impfzentren öffnen am 8. Arbeiten … Krematorien seien landesweit im Austausch und unterstützten sich gegenseitig, um Belastungsspitzen auszugleichen. Etwa 57.000 Fälle werden in dem Bundesland derzeit als „aktiv“ gewertet, das sind 2400 weniger als zuvor. Am Vortag hatten die Behörden noch 122 Corona-Tote binnen eines Tages im Bundesland registriert. Warum wird für die Hilfen zur Erziehung (HzE) nichts bundesweit geregelt? Es dürfe nicht zu einem Engpass in medizinischen Bereichen kommen oder dort, wo FFP2-Masken aus Arbeitsschutz-Gründen notwendig seien, mahnte Laumann. „Hier geht es nicht um Privilegien“, sagte ein Sprecher der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Nordrhein am Donnerstag. Dem gebühre Anerkennung. Bund und Länder hatten am Dienstag die stärkere Untersuchung der kursierenden Virus-Varianten beschlossen. Wie ist die Rechtslage, wenn Mitarbeiter*innen zwar nicht selbst gefährdet sind, aber mit Angehörigen zusammenleben, die ein erhöhtes Risiko für einen schweren COVID-19-Krankheitsverlauf haben, und die deshalb nicht mehr zum Dienst erscheinen wollen? Darüber habe es Gespräche mit den Zoos gegeben. 18.31 Uhr: Auf den privaten Wohnraum ausgeweitete Kontaktbeschränkungen aufgrund anhaltend hoher Infektionszahlen sind nach einem aktuellen Gerichtsentscheid rechtmäßig. Zudem soll bis zu dem Treffen ein „nationaler Impfplan“ vorliegen, um mehr Berechenbarkeit und Verlässlichkeit bei den Impfstofflieferungen zu erreichen. 7.21 Uhr: Kurz vor der ersten Lieferung des neuen Impfstoffs von Astrazeneca hat sich NRW-Familienminister Joachim Stamp (FDP) dafür ausgesprochen, Beschäftigen in der Kindertagesbetreuung und in Schulen Vorrang bei der Impfung damit einzuräumen. „Die Verordnung sieht vor, dass je nach Anzahl an Neuinfektionen fünf bis zehn Prozent der SARS-CoV-2 positiv getesteten Proben sequenziert werden.“ Die Landeshauptstadt lässt hingegen seit Montag alle positiven PCR-Proben aus dem Testzentrum und den mobilen Diensten der Stadt zusätzlich auf Virus-Mutationen untersuchen. Nach wie vor hoch ist aber die Zahl der Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus. Galt zuvor die Kennzahl 200 bei der 7-Tage-Inzidenz als Grenze für rigorose Maßnahmen wie zum Beispiel die 15-Kilometer-Regelung, müssen die Kreise und kreisfreien Städte jetzt auch bei niedrigeren Zahlen individuelle Maßnahmen prüfen - wenn sie nicht ein Absinken unter die Zahl 50 bis zum Ende des Lockdowns am 14. Alles komplett kostenlos und mit nur einem Klick bestellbar. Reese verwies darauf, dass Kinderärzte ebenfalls für eine Schulöffnung plädierten. Der Sieben-Tage-Wert für Corona-Neuinfektionen blieb am Sonntag mit 85,2 pro 100 000 Einwohner nahezu konstant. Ab wann und in welchem Umfang sind Videosprechstunden bei Psychotherapeut*innen möglich? Nach Angaben des Ministeriums ist der 29. Das brachte die Polizei auf die Spur der Männer. Aus den USA werden mehr als zehn Millionen Corona-Infektionen gemeldet. Er sagte: „Wir nehmen an, dass es an dem Abend mehrere Infizierte gegeben hat.“ Das mache die Analyse allerdings nicht einfacher. 11.51 Uhr: Nordrhein-Westfalen bemüht sich um die beschleunigte Produktion und Lieferketten für Corona-Impfstoffe im eigenen Land. Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr hatte es in den Sommermonaten zwar einen kleinen Aufschwung gegeben. Konsequenzen laut Grünem-Plan: Die meisten Geschäfte, Gastronomie und Kultureinrichtungen schließen, Homeoffice-Pflicht - wo immer möglich - in der Arbeitswelt und in allen weiterführenden Schulen Distanzunterricht. Bis zum 14. Kein Problem! „Wer einen Termin vereinbart hat, aber nicht 80 Jahre oder älter ist, wird nicht geimpft!“, hieß es in einer Mitteilung. Insgesamt seien 244.300 Termine vergeben worden. „Aber viele Gespräche haben mich wirklich gerührt“, so der Lkw-Fahrer zur dpa. So wies das Verwaltungsgericht Münster in einem Eilverfahren am Donnerstag einen Antrag gegen eine Corona-Allgemeinverfügung des Kreises Warendorf ab. Darauf weisen die Kassenzärztlichen Vereinigungen Nordhein und Westfalen-Lippe (KVNO und KVWL) übereinstimmend hin. „In zwei Wochen, das ist ein dringender Appell, müssen die Schulen wieder öffnen.“ Und eine Woche vorher müssten die Schulen wissen, wo es langgeht. Knapp 70 Prozent der Gestorbenen in NRW lassen sich einäschern. So haben allein die Ordnungsbehörden in Duisburg mehr als eine Million Euro an Bußgeldern festgesetzt, wie eine dpa-Umfrage in einigen großen Städten ergab. Der Düsseldorfer Flughafenchef Thomas Schnalke hatte in der vergangenen Woche gesagt, „wir müssen im Terminal Möglichkeiten schaffen, dass das Testen ein normaler Schritt wird“ - so wie das Einchecken und die Sicherheitskontrolle. Das muss jetzt einfach mal raus.“. Mai starten. Diese Hilfszahlungen und Konjunkturpakete hätten dazu beigetragen, dass die NRW-Wirtschaft bislang etwas besser durch die Krise gekommen sei als der Bundesdurchschnitt, sagte der nordrhein-westfälische Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart am Freitag in Düsseldorf. Für das DRK war er demnach bereits seit 2019 ehrenamtlich als „Bezirksarzt“ tätig. Grundsätzlich sprechen sich SPD und Grüne für ein Wechselmodell aus Fern- und Präsenzunterricht aus. Die ersten Impfungen in den 53 Impfzentren Nordrhein-Westfalens sollen dann am 1. Unter anderem ist er nach Angaben der Staatsanwaltschaft in zwei Fällen bereits zu zwei Freiheitsstrafen auf Bewährung von jeweils mehr als einem Jahr verurteilt, die noch nicht abgelaufen sind. In der Landeshauptstadt Düsseldorf hat das Ordnungsamt in mehr als 2900 Verfahren Bußgelder in Gesamthöhe von etwa 510.000 Euro ausgesprochen. Er appelliere aber an die Bürger, „sich nicht jeden Tag eine andere Person zu suchen“, mahnte Laschet. Die Richter lehnten die Anträge auf Erlass einstweiliger Anordnungen eines Ehepaares und eines Mannes (Az. Der späteste war um 21.20 Uhr.“ Am Donnerstagmorgen „waren es erst vier.“ Der Dortmunder ging - so weit es die Arbeit zuließ - auch ran und sprach mit den Senioren oder deren Kindern, die für die Eltern einen Termin zur Coronaschutz-Impfung ausmachen wollten. Zudem hatte die Landtagsverwaltung den Fraktionen angeboten, auch für deren Bereiche Geräte zu besorgen. Diesem würde durch den limitierten Ticketverkauf entgegengewirkt. Februar möglich. Das Ministerium rechnet in den ersten acht Wochen mit insgesamt 560 000 Erstimpfungen. Man müsse sehen, wie sich die Corona-Zahlen entwickelten. Am diesem Montag nehmen die 53 Impfzentren in NRW ihren Betrieb auf. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran, zu den bereits bestehenden Testmöglichkeiten zusätzliche umfassende Testkapazitäten inklusive Schnelltests nachhaltig zu etablieren“, sagte ein Sprecher des Flughafens Köln/Bonn auf Anfrage. Februar zu verlängern. 14:27 Uhr: Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) schließt ein Wechselmodell von Distanz -und Präsenzunterricht in Nordrhein-Westfalen in der Corona-Pandemie nicht aus. Müssen Elternbeiträge weiter gezahlt werden? „Der Impfstart ist gelungen.“. 8.15 Uhr: Die wichtige Kennziffer für Corona-Neuinfektionen stagniert nahezu in Nordrhein-Westfalen. Doch Biologika sind schwer zu entwickeln, herzustellen und daher teuer. Den niedrigsten Wert in NRW verzeichnet mit 39,6 nach wie vor Münster. „Auch Eltern können die Schulen bei Dringlichkeit um die Einberufung einer Schulkonferenz bitten.“ Unter den aktuell schwierigen Bedingungen wäre das aber ein besonders hoher Aufwand. Bislang wird eine Corona-Schutzimpfpflicht für Pflegekräfte bspw. Für welche Personen und welche Einrichtungen besteht ein Betretungsverbot? Wie darf ich Mitarbeitende überhaupt noch einsetzen? Es greift allerdings nur, solange der Landtag die „Pandemische Lage“ für NRW ausruft - quasi den Corona-Katastrophenfall. Das gebühre Anerkennung. 8.30 Uhr: In der Corona-Pandemie hält es Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) für unnötig, mit einer Verordnung mehr Beschäftigte als bisher zur Arbeit in ihren eigenen vier Wänden zu bewegen. Alle insgesamt rund 200 Bewohner und Mitarbeiter wurden getestet, etliche Testergebnisse stünden noch aus, sagte der Sprecher. Zudem wurden weitere 58 Todesfälle von Menschen verzeichnet, die in NRW an oder mit dem Coronavirus gestorben sind. Weil kaum noch Liquidität vorhanden sei für die Zahlung von Löhnen und Gehältern, sei man zu diesem Schritt gezwungen, heißt es in einem Brief der Chefetage an die Belegschaft. Die Ministerpräsidenten der Länder und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wollen am 10. Es seien inzwischen „unendlich viele“ Anrufe bei ihm eingegangen: „Einmal hatte ich 63 Anrufe in Abwesenheit. Kann ich eine virtuelle Mitgliederversammlung stattfinden lassen? Wie sie eingesetzt werden, liege bei den einzelnen Gefängnisleitungen. Die Zahl stieg in NRW um 138 auf 10.594. „Zudem sind alle Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr automatisch zu versetzen“, fordern sie. Stufe Dunkelrot - ab einer Inzidenz über 200 - sieht Ausgangssperren ab 21 Uhr vor sowie Distanzunterricht auch für Grundschüler, Kontakt nur zu einer weiteren Person, tägliche Schnelltests für systemrelevante Personen und die Pflicht zum Tragen medizinischer Masken in der gesamten Innenstadt. Das Wichtigste in Kürze [letzte Aktualisierungen] Mündliche Prüfungen müssen online stattfinden. „Das gilt sowohl für das Abitur als auch die mittleren Schulabschlüsse.“. Das würde kurzfristig Druck von den Schülern nehmen, „gerade in der jetzigen Situation, wo viele Jugendliche sehr nervös sind“, sagte der SPD-Schulexperte und stellvertretende Fraktionschef Jochen Ott am Montag in Düsseldorf. 12.27 Uhr: Nordrhein-Westfalens Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) will sich bei der konkreten Umsetzung des bis Mitte Februar verlängerten Distanzunterrichts an Schulen zunächst mit vielen Akteuren beraten. Am Anfang habe es Probleme gegeben, räumte Laschet ein. Dabei können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Füllen Sie dazu einfach dieses Formular aus! Die einzige Kommune, die derzeit über der Schwelle von 200 Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner binnen sieben Tage liege, die Stadt Bielefeld, habe ein Melde-Problem, kein Infektions-Problem. Die Ausbreitung des Corona-Virus kann dazu führen, dass ArbeitnehmerInnen am Arbeiten gehindert werden. Wo finden sich Informationen zum Schutzschirm für soziale Einrichtungen (sog. Damit hatte sich das Eilverfahren erledigt. Wie sollen wir in der Pflege mit Personen mit erhöhtem Risiko umgehen? Einen Langzeitplan könne man angesichts der Unsicherheiten im Zusammenhang mit dem Auftreten mutierter Viren und Impfstoff-Lieferschwierigkeiten bei den Pharmakonzernen nicht bieten. Januar, steht hier zum Download zur Verfügung. Zu der Klägergruppe gehören andere Familien mit insgesamt etwa 20 Kindern, bei ihnen ist die Situation ähnlich. Der Bürgermeister von Winterberg, Michael Beckmann (CDU), appellierte an mögliche Tagesgäste: „Bleiben Sie in Lockdown-Zeiten zu Hause, um so möglichst bald nach dem Lockdown unsere Ferienregion richtig zu genießen.“. Viele Beschränkungen etwa für gastronomische Betriebe, Geschäfte und im Sport bleiben auch im neuen Jahr bestehen. 17.44 Uhr: Nach einem Ausbruch der britischen Coronavirus-Mutation in einem Dürener Pflegeheim haben sich inzwischen 22 Bewohner, zwölf Mitarbeiter und zwei Angehörige angesteckt. Die Kommunen sollen deshalb Vorbereitungen für die Vergabe von Impfterminen an Personal ambulanter Pflegedienste, Personal von Tagespflegeeinrichtungen, Beschäftigte und ehrenamtlich Tätige in Hospizen sowie Rettungsdienstpersonal treffen. Liebe Corona-„Spaziergänger“! Wie es im zweiten Schulhalbjahr in NRW weitergehe, werde sie zunächst mit den Verbänden besprechen. 12.03 Uhr: Seit Beginn der Corona-Krise sind in Nordrhein-Westfalen bereits rund 6,2 Milliarden Euro an Hilfsgeldern an Unternehmen, Freiberufler und Soloselbstständige ausgezahlt worden. Die Zahl der Neuinfektionen, die dem RKI innerhalb eines Tages gemeldet wurden, betrug 3228 und war damit ähnlich hoch wie am Samstag. Aktuelle Corona-Impfzahlen : Zahl der doppelt Geimpften in Deutschland steigt um 76.684 auf 756.333 Aktuelle Corona-Impfzahlen : Zahl der doppelt Geimpften in …