Vor allem in erfolgreichen Geschäftsjahren sollte man dieses Modell erwägen: Ist der Gewinn deutlich höher als erwartet, senken Selbstständige über Investitionsplanungen umgehend den Betriebsgewinn und sparen dadurch Steuern. Als Selbstständiger oder Freiberufler hast du diese Wahlmöglichkeit allerdings nicht. Besteht für betriebliche Räume ein separater Telefon- und Internetanschluss, dann haben Selbstständige die Möglichkeit, sämtliche Kosten als Betriebsausgaben anzugeben. Nun können Freiberufler zwar nicht alle damit verbundenen Kosten von der Steuer absetzen – die Anschaffung der Domain (immaterielles Wirtschaftsgut) ist noch nicht einmal abschreibungsfähig. Davon können insbesondere Selbstständige mit hohen Ausgaben wie auch Existenzgründer profitieren. Steuererklärung und Jahresausgleich leicht gemacht. Wie führen Freiberufler Steuern richtig ab? Sie können als Streuartikel verschenkt werden, also als kleinere und kostengünstigere Werbemittel – klassischerweise Kugelschreiber, Kalender, Tragetaschen und ähnliches. ... Steuertipps für Unternehmer ... Auch für selbständige … Die Kosten für ein extra angemietetes Büro können ohnehin als Betriebskosten geltend gemacht werden. Dadurch entstehen einem Unternehmer zunächst einige Pflichten, denn dann müssen Umsatzsteuer-Voranmeldungen sowie einmal jährlich die Umsatzsteuermeldung abgegeben werden. Eine Gewinnverschiebung kann zum Beispiel erzielt werden, indem du Teil-Projekte abrechnest oder Rechnungen erst am Anfang des Jahres und nicht am Ende des Jahres ausstellst. Dr. Markus Söder, MdL Staatsminister. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, Geschenke zu versteuern. ohne festes Anstellungsverhältnis, nehmen Aufträge von Unternehmen und Kunden entgegen und führen sie meist auf Honorarbasis aus. Als Unternehmer muss jede private Nutzung versteuert werden. Für Kinder, die nicht im selben Haushalt leben, und für die man nachweislich den gesetzlichen Unterhalt leistet, kann man einen Unterhaltsabsetzbetrag geltend machen. Denn beide Arbeitsverhältnisse sind bei der Beurteilung, in welcher Weise das häusliche Arbeitszimmer genutzt wird, zusammenzufassen. Dies ist der sogenannte Vorsteuerabzug: Das Unternehmen hat das Recht, die geleistete Vorsteuer von der eigenen Umsatzsteuerzahllast abzuziehen. Dabei handelt es sich um eine Reisekostenpauschale, die mit derzeit 0,30 Euro je Kilometer abgerechnet werden kann. Wir als Seitenbetreiber haben es uns zum Lebensziel gemacht, Produkte jeder Art auf Herz und Nieren zu überprüfen, dass Kunden ohne Probleme den Steuertipps 2015 kaufen können, den Sie als Leser für … Allerdings fällt bei einer Mitarbeiterbeschäftigung oft der Aufwand der monatlichen Lohnsteuer an. Ausgaben für Sponsoring lassen sich hingegen häufig als Betriebsausgaben berücksichtigen. Wird die Software separat in einer Rechnung aufgeführt, dann gibt es folgende Möglichkeiten der Abschreibung: Kosten für Updates sind hingegen sofort und unabhängig vom Rechnungsbetrag absetzbar. Die Abgabepflicht trifft selbst auf nebenberuflich Selbstständige zu, die mit ihrem Nebengewerbe nur geringe Gewinne erwirtschaften. Fällt die Einkunft aus einem Gewerbebetrieb im Einkommenssteuergesetz zwar nicht unter „Selbstständigkeit“, so wird er umgangssprachlich aber ebenfalls zu den selbstständigen Berufen gezählt. Beim Geschäftsessen bespricht man neue Projekte und pflegt wichtige Kundenbeziehungen. Als Freiberufler spart man die Ausgaben für diese Steuer gänzlich. ... SteuerSparBuch 2015/2016: Für Lohnsteuerzahler und Selbständige (Ausgabe Österreich) In den Anfängen fallen nämlich häufig so hohe Ausgaben an, dass die Vorsteuer die vereinnahmte Umsatzsteuer übersteigt. Hier ein Überblick über die wichtigsten Steuerarten, die für Selbstständige anfallen können: Unabhängig davon, ob jemand seine Einkünfte aus freiberuflicher Arbeit oder einem Gewerbebetrieb bezieht – er zahlt Einkommensteuer. Alternativ zu Geschenken können sich Unternehmer auch für Zugaben oder Provisionen entscheiden. Formen der Selbstständigkeit im Überblick, Tipp 4: Gewinnneutrale Rücklage für Ersatzbeschaffung, Tipp 10: Betriebsausgaben vom privaten Konto, sieben Einkunftsarten im deutschen Einkommenssteuergesetz. Damit die Kosten tatsächlich als Betriebsausgaben angegeben werden können, müssen jedoch einige Kriterien erfüllt werden. Auch die Umsatzsteuer ist in der Regel für jeden Selbstständigen Pflicht: Selbstständige müssen grundsätzlich auf ihre Waren oder Dienstleistungen Umsatzsteuer (umgangssprachlich auch Mehrwertsteuer genannt) erheben, die sie an das Finanzamt abführen. Eine Alternative dazu ist die sogenannte 1-Prozent-Pauschalregel. Viele Selbstständige richten sich eine eigene Internetpräsenz ein. Dabei kann es sich zum Beispiel um eine reine Firmenpräsentation handeln, einen Onlineshop, aber ebenso um Blogs oder Foren. In den folgenden Produkten sehen Sie als Käufer die absolute Top-Auswahl von Steuertipps 2015, während der erste Platz unseren Testsieger definiert. Einen neu gekauften Firmenwagen schreibt man über sechs Jahre ab. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Gehalt mit einem wesentlich geringeren Steuersatz versteuert wird. Gewinnfreibetrag ausschöpfen. Den zu versteuernden Gewinn reduzieren und Steuern sparen – dies ist vielen Freiberuflern und Gewerbebetreibenden wichtig, um finanziell besser dazustehen. Telefon und Internet: Kosten absetzen auch bei Privatanschluss, 5. Diese Verluste werden i. d. R. durch Versicherungssummen kompensiert: Die Geldzahlungen des Versicherers fließt dann in die Gewinnabrechnung ein – dadurch steigt die Einkommenssteuer. Bei der Berücksichtigung der Kosten für die Ausstattung, beispielsweise für den Schreibtisch, Bürostuhl oder Computer, spielt es keine Rolle, ob Höchstbeträge eingehalten werden müssen oder ob das Arbeitszimmer vom Finanzamt überhaupt anerkannt wird. Steuertipps für Unternehmer 2017. Unsere Mitarbeiter begrüßen Sie zu Hause auf unserer Seite. Diese Frage stellt sich schnell, wenn die Steuererklärung fällig ist oder eine Außenprüfung bevorsteht. Außerdem ist es möglicherweise sinnvoll, sogenannte Sammelposten von zu bilden: Bei Gesamtkosten zwischen 410,01 und 1.000 Euro werden kleinere Ausgaben zusammengeführt und gleichmäßig auf 5 Jahre abgeschrieben. Doch dies betrifft ausschließlich Unternehmen, die auch umsatzsteuerpflichtig sind. Als Arbeitgeber übermittelt man diese aber lediglich für den Arbeitnehmer ans Finanzamt – das bedeutet zwar buchhalterische Arbeit, die Steuer-Ausgaben selbst werden jedoch nicht vom Freiberufler oder Gewerbebetreibenden, sondern vom Arbeitnehmer getragen. Kein Problem! Ist das häusliche Arbeitszimmer hingegen als Mittelpunkt der Selbstständigkeit anzusehen, dann lassen sich alle anfallenden Kosten berücksichtigen. Oder nehmen Sie für eine kostenlose Erstberatung* unsere ÖSV-Steuerberater in Anspruch. Dann ist der Preis für die Software nicht herauszurechnen. Fahrtkosten können auf unterschiedliche Weise geltend gemacht werden: entweder über die Kilometerpauschale (beim Privatwagen) oder über die Gesamtkosten des Fahrzeugs (beim Firmenwagen). Doch genau diese Kosten sind es, welche die Steuerlast immens senken können. Ausgaben vorziehen oder verschieben und Steuern sparen, 11. Die entsprechende Faustregel: Nutz man einen Wagen zu mehr als 50 Prozent für betriebliche Fahrten, so gehört er notwendig zum Betriebsvermögen. Steuererklärung und Jahresausgleich leicht gemacht. Firmenauto, Reisekosten, Arbeitszimmer, Laptop, Internet, Fortbildungskosten: Der Start ins Selbstständigen-Leben in Österreich ist teuer genug. Steuertipps für Versicherungsvermittler: Hinweise und Empfehlungen zu den Steuererklärungen 2014/2015 Steuern sparen 2015/16: Die besten Steuertipps für Arbeitnehmer. Die jährlich zu erstellende Steuererklärung kann insbesondere für Selbstständige und Freiberufler mit einem hohen Aufwand verbunden sein. Gleiches Recht für Selbstständige. Beim Erstellen einer neuen Webpräsenz geht das Finanzamt davon aus, dass ein neues Wirtschaftsgut hergestellt wird. Diese Möglichkeit besteht wahlweise bei einem Nutzungsumfang zwischen 10 und 50 Prozent. Insgesamt gelten bei Firmenwagen und Fahrtkosten besondere Umsicht seitens des Selbstständigen: Dem Dienstwagen unterstellt das Finanzamt grundsätzlich eine private Nutzung und es untersucht diese Fälle entsprechend akribisch. Die Kosten einer Webseite werden häufig beim Erstellen der Einkommensteuererklärung vergessen, sie sind jedoch vollständig als Betriebsausgaben absetzbar. Die Höhe der Steuer, die der Gewerbebetreibender zahlen muss, wird vom Finanzamt auf der Grundlage des festgestellten Gewinns ermittelt und im Gewerbesteuermessbescheid festgesetzt. Anstehende Ausgangsrechnungen wie auch notwendige Bestellungen sollten frühzeitig bekannt sein, damit sich Gewinne und Ausgaben optimal über die Geschäftsjahre verteilen lassen. Fahrtkosten können als Betriebsausgaben angegeben werden. Oktober 2017. Das bedeutet für Selbstständige, dass sie zu viel bezahlte Umsatzsteuer sogar zurück erhalten können. Geht es um steuerrechtlich relevante Unterschiede zwischen Freiberuflern und Gewerbebetreibenden, so wird dies deutlich hervorgehoben. Aber auch in anderen Fällen greifen steuerliche Vorteile: So etwa, wenn die Lagerhalle oder Werkstatt für bestimmte Tätigkeiten (z. Steuererklärung und Jahresausgleich leicht gemacht. Das gilt für alle Wirtschaftsgüter, die zu mindestens 90% betrieblich genutzt werden. Was viele Selbständige aber nicht kennen, ist die Sonderabschreibung, die dir unter Umständen zusteht. Hierbei treten immer wieder Fragen auf: Wie ermittle ich meinen Gewinn? Der pauschale Steuersatz liegt bei 30 Prozent und Abgaben lassen sich durch diese Wahl umgehen. Handelt es sich zum Beispiel um ein zusätzlich geschaffenes Arbeitszimmer, welches außerhalb der Betriebsstätte genutzt wird, dann können die Kosten in vielen Fällen nur mit einem Höchstbetrag von bis zu 1.250 Euro geltend gemacht werden. Steuerberater-Kosten: Was kostet ein Steuerberater? Bei intensiverer Nutzung kann eine nachvollziehbare Schätzung von beispielsweise 30 oder 40 Prozent vorgenommen werden. laufende Kosten des Providers für beispielsweise, Kosten zur Erstellung oder Aktualisierung der Webseite. In diesem Jahr sollten Sie insbesondere auf die folgenden wichtigen Steuertipps achten: steuerpflichtiges Einkommen durch Verschieben von Einnahmen und Vorziehen von Ausgaben senken. Der Arbeitgeber für die Einkommensteuer monatlich direkt an das örtliche Finanzamt ab. Zu den möglichen Arbeitsmitteln zählen zum Beispiel: Viele Selbstständige benötigen für ihre berufliche Tätigkeiten Hardware, beispielsweise einen Computer oder ein Notebook nebst Drucker, Faxgerät und gegebenenfalls weitere Hardware.