Kon­nte Dir der Rat­ge­ber helfen oder brauchst Du noch Unter­stützung? Schritt 8.1: in der Kalender-App auf „Kalender“ klicken, Schritt 8.2: dort auf „Bearbeiten“ klicken, Schritt 8.3: Den zu löschenden Kalender mit dem blauen Rechts-Pfeil auswählen, Schritt 8.4: dort ganz unten auf „Kalender löschen“ klicken, Schritt 8.5: durch klicken auf „Kalender löschen“ den Löschvorgang bestätigen. Hier ist eine Anleitung, um ein iCal-Kalender-Abo aus einem iOS-Gerät (wie iPhone 3, 4, 5 oder 6 oder iPad) zu entfernen. Man muss nicht gleich das Abo löschen, sondern kann es erst einmal deaktivieren. Schritt 1: auf dem iPhone/iPad die “Einstellungen“ aufrufen, Schritt 2: zu „Mail, Kontakte, Kalender“ scrollen, Schritt 4: Den zu löschenden Kalender anklicken, um ihn auszuwählen, Schritt 5: Nach unten scrollen und den roten „Account löschen“ Button klicken (ganz unten auf dem Bild zu sehen), Schritt 6: Das Löschen noch einmal durch Klicken des „Account löschen“ Buttons bestätigen. Wenn man Glück hat, sind danach alle Einstellungen, Apps und Inhalte wieder wie vorher und man kann die Kalender dann (wie unten beschrieben) löschen. Tippe unten in der Leiste auf „Kalen­der”. In der nativen iOS-Kalender-App können nur sehr wenige Einstellungen vorgenommen werden. Zurück. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Solche Abos bear­beitest Du in den „Ein­stel­lun­gen” Deines iPhones unter „Pass­wörter & Accounts”. Mitunter hast Du auf Deinem iPhone vielleicht auch externe Kalender abonniert, diese werden ganz normal in Deiner Kalender-App angezeigt. Beachten Sie, dass die folgenden drei Schritte für iOS 14, die neueste Version des mobilen Betriebssystems von Apple, gelten. Mir ist das einmal nach einem iOS-Update (von iOS5 auf iOS6) passiert. Unsere Anleitung gilt sowohl selb­st erstell­ten iCloud-Kalen­der sowie Abon­nements fremder Kalen­der. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Kalender, den du nicht mehr abonnieren möchtest*, und wähle "Abo beenden". Tippe bei ein­er verdächti­gen Adresse auf „Wer­bung melden”. Öffnen Sie den Termin, den Sie löschen möchten. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone die Einstellungen und wechseln Sie zum Menüpunkt Mail, Kontakte, Kalender. Tippe auf "Kalender" > > "Kalender löschen". Die Einstellungsmöglichkeiten/Preferences von Apps in Apple Geräten verteilen sich auf 2 Stellen: Welche Einstellungen wo vorgenommen werden, erscheint mir sehr willkürlich – die Optionen für jede App werden an diesen 2 Stellen gesucht. Tippen Sie hier auf den Kalender, den … Gehen Sie zu Settings (Einstellungen) und wählen Sie Calendar (Kalender). Du leitest die Angele­gen­heit dann an Apple weit­er. Abo löschen Ich syncronisiere mit MobileMe und habe beim iPad unter Einstellungen - Accounts - MobileMe den Kalender deaktiviert, alle Kalender wurden vom iPad gelöscht. Ios 11 kalender abo löschen. Meinen Namen, E-Mail und Website in diesem Browser speichern, bis ich wieder kommentiere. Geben Sie "000000" ein und klicken Sie auf "Jetzt löschen", um Ihren Kalender permanent zu löschen. Sollte anschließend wieder Kalender-Spam auftreten, müsst Ihr die Schritte 1 – 3 natürlich … Schritt 1: Öffnen Sie bitte die neueste … Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Öffnen Sie auf Ihrem iPhone oder iPad die Google Kalender App . Suchen Sie im Bereich Accounts nach dem Eintrag Kalenderabonnements und öffnen Sie.. Tippe auf Spam melden, und tippe anschließend auf Löschen und Spam melden. Termin eintragen Termin löschen Termin bearbeiten Neuen Kalender anlegen Ansichten wechseln. Es ist sehr leicht, abonnierte iCal-Kalender wieder aus dem iPhone oder iPad zu entfernen – hier ist die Schritt-für-Schritt Anleitung. Kalenderabonnement beenden. Auf Deinem iPhone kannst Du Ter­mine bequem ver­wal­ten. Hier erfährst Du, wie Du Kalen­der von Deinem iPhone löschst. Die Untersuchung der Kontodetails, wie z. Könnte mir daher vorstellen das es nicht mehr geht?!? Ort hinzufügen Ort löschen. Unter dem Punkt „iCloud” führt die App alle Kalen­der auf. Das Gerät zeigt die Termine des Kalenders zwar noch an, „versteckt“ aber die Option zum Löschen. iCal/iPhone - Wie abonnierte und wieder gelöschte Kalender auch vom iPhone löschen? Vorher hatte ich das Abo unter iCal gelöscht. Gratis-Download mit optionalem Abo. Manchmal lassen sich auch dort die abonnierten Kalender löschen. Massband Taschenlampe Taschenrechner Lupe. Im Zusammenhang mit unserem EM-Kalender-Tipp ist die Frage aufgetaucht, wie sich Kalender-Abos vom iPhone löschen lassen. Jetzt kannst du in der Leiste links mit ctrl-Klick auf den neuen Kalender gehen, diesen löschen und auf Nachfrage (jetzt geht das nämlich) die Einladung ohne Benachrichtigung ablehnen. iPhone Kalender weg – mit iTunes-Backup wiederherstellen. Tippe unten in der Leiste auf „Kalen­der”. Tippen Sie rechts oben auf das Dreipunkt-Menü . Apple-ID für iCloud anlegen. Unter macOS: Öffne die App "Kalender". Wenn die Option "Spam melden" nicht angezeigt wird, scrolle nach unten und tippe auf "Kalender", um zu sehen, an welchen Kalender die Einladung gesendet wurde. Einen Sicher­heit­stipp haben wir auch noch für Dich. 26.09.17 #2 Hi, ich habe gelesen das die Facebook und Twitter App in iOS 11 verbannt wurden und nicht mehr fest im System verknüpft sind. Wir stellen Dir einige der besten Kalen­der-Apps für das iPhone vor. Das funk­tion­iert mit selb­st erstell­ten Plä­nen, aber auch mit abon­nierten Kalen­dern, die Du Deinem eige­nen hinzufü­gen kannst. Tipp: Geburtstage aus Apple Kalender löschen Die Geburtstage bezieht der Kalender direkt aus dem Adressbuch. Spielplan-Kalender Saison 2020-2021 für Fußball-Bundesliga, 3. auf meinem iPhone4 mit iOS6.1) kann man die abonnierten Kalender auch in der Kalender-App löschen (siehe ganz unten in dieser Beschreibung). Leider muss man dann ein Backup des Gerätes machen (über iTunes), und das iPhone/iPad dann vom Backup neu aufsetzen. Dabei gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt. Unten in der Maske wählst Du dann „Kalen­der löschen” aus. Tippen Sie anschließend auf das Kalenderabo, das Sie von Ihrem iPhone löschen möchten. und die generellen (globalen) Einstellungen. Tippen Sie auf "Kalender" > > "Kalender löschen". Wichtig: Wenn Sie nicht der Inhaber des Termins sind und auf Löschen tippen, wird der Termin nur aus Ihrem eigenen Kalender entfernt. 28.12.14 Beiträge 13. Dort tippte man auf «Kalenderabonnements» und anschliessend auf den unerwünschten Kalender und löschte sie. Eine kurze Google-Suche mit dem gesuchten Stichwort und dem Zusatz "ica… Der Regler färbt sich grau und der Kalen­der ist deak­tiviert. Ihr wollt den #Kalender #Virus oder #Spam auf dem #iPhone oder #iPad #entfernen? Das ist wichtig, da der iOS Privatdaten-Entferner nach Ihrer Bestätigung fragt, weil sich die Daten anschließend nicht mehr wiederherstellen lassen. Auf diese Weise könnt ihr direkt am iPhone Kalender komplett löschen und bringt wieder Ordnung in eure aktiven Kalender! 21. Der Absender bekommt davon nichts mit und erhält also auch keine Infor­ma­tion über Deinen iCloud-Kon­takt. Wenn die Option Spam melden nicht angezeigt wird, scrolle nach unten und tippe auf Kalender… Tippe dort auf den Eintrag "Kalenderabonnements" und anschließend auf den unerwünschten Kalender und lösche ihn. Über den Punkt "Kalender" kannst Du diese zwar deaktivieren, aber nicht vollständig entfernen. Bei Spam-Ein­ladun­gen warnt Dich Apple ohne­hin, dass der Absender nicht in Dein­er Kon­tak­tliste ist und Du bess­er zweimal hin­schaust. Tippen Sie auf Löschen Termin löschen. Wenn Ihr den ganzen Kalender-Spam eingesammelt habt, tippt (iOS) oder klickt (iCloud.com) Ihr auf den Punkt bearbeiten. Tippt ein Kalender-Abo an, das ihr löschen wollt. #Ready, Vodafone GmbHFerdinand-Braun-Platz 140549 Düsseldorf, Kalen­derein­ladung: Auf Spam richtig reagieren. Das gelingt nur über "Einstellungen > Kalender > Accounts > Kalenderabonnements". Suchen Sie im Bereich "Accounts" nach dem Eintrag "Kalenderabonnements" und öffnen Sie ihn. Bestätigen Sie mit einem weiteren Tippen auf "Account löschen". Wenn Du eine bes­timmte Kalen­derein­ladung nicht annehmen möcht­est, tippe auf das Ereig­nis und lehne den Ein­trag ab. Wie löscht man einen abonnierten iCal-Kalender wieder vom eigenen Apple-Gerät? Unter macOS: Öffnen Sie die App "Kalender". Antworten Die Kalendereinträge sind im Kalender gelöscht. 26.09.10 11:11 In iCal habe ich ab und zu Kalender abonniert, die ich nach einer gewisse Zeit nicht mehr benötige (z.B. Einstellungen -> Kalender -> Accounts -> entsprechendes Abo auswählen und löschen. Dafür tippt man in der Kalender-App auf den Reiter "Kalender… Es gibt  keine normalen Weg mehr, die abonnierten Kalender zu löschen. Apple auf die Fehlermeldungen reagiert und bringt eine neue Funktion in iCloud, die die Spam-Einladungen abwehrt. Wir erk­lären Dir, wie Du einen iCloud-Kalen­der von Deinem Handy ent­fernst und wie Du das Abo eines anderen Kalen­ders been­d­est. Scrollen Sie nach unten und drücken Sie auf "Account löschen". If playback doesn't begin shortly, try restarting your device. Klicke mit der rechten Maustaste auf den Kalender, den du nicht mehr abonnieren möchtest*, und wähle "Abo beenden". Videos you watch may be added to the TV's watch history and influence TV recommendations. Nur auf älteren Geräten (wie z.B. Wenn man versehentlich einen Kalender abonniert hat, den man nicht haben möchte, oder sich einen iCal-Kalender einer beendeten Veranstaltung (wie den Kalender der Fußball-WM) aufs iPhone geholt hat, dann möchte man die Termine natürlich eigentlich nicht länger als notwendig im Gerät belassen. Wir beschreiben hier wie ein Kalender-Abo gelöscht werden kann. Tippe in der Über­sicht neben „Kalen­der” auf den grü­nen Schiebere­gler. Löscht den Kalender, um alle Spam-Nachrichten auf einen Rutsch zu entfernen. iPhone Kalender einrichten: Abonnement unter iOS anlegen. Schritt 7: Fertig! Es gibt manchmal Ausnahmefälle, bei denen die Lösch-Option weder in den generellen Einstellungen, noch in der App selber zu finden ist. Euer iPhone bietet in den Einstellungen aber auch die Möglichkeit, direkt ein iCal-Kalender-Abonnement einzurichten. Als Begleiter auf dem Weg ins Gigabit-Zeitalter liefern wir die besten Stories zu Smartphone-Highlights, Gadgets, den heißesten Tech-News und Kino- und TV-Höhepunkte. Timer einstellen Stoppuhr. Unter iOS: Öffnen Sie die App "Kalender". Zum Glück scheint dieses nur sehr selten zu passieren. Dawn: Minimal gestalteter Kalender mit eigenem iOS 14-Widget. Tippe dort auf den Eintrag "Kalenderabonnements" und anschließend auf … iCloud-Kalender: Abo löschen Um das Abon­nement eines iCloud-Kalen­ders zu been­den, öffnest Du auf Deinem iPhone die Kalen­der-App. Um das Abon­nement eines iCloud-Kalen­ders zu been­den, öffnest Du auf Deinem iPhone die Kalen­der-App. Dort tippst Du auf den entsprechen­den Account, wie zum Beispiel Gmail. Egal ob finnische Feiertage, witzige Jubiläen oder die Geburtstage von Anime-Charakteren – alles, was ein konkretes Datum hat, kannst Du auch dem Standard-iPhone-Kalender hinzufügen. Abonnierte Kalender hinterlegt iOS in der Einstellung "Passwörter & Accounts". Gemeinschaft der Abenheimer Vereine und Verbände e.V. Tippen Sie dort auf den Eintrag "Kalenderabonnements" und anschließend auf den unerwünschten Kalender. Neuen Kalender löschen. Kurse . Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Kalender, den Sie nicht mehr abonnieren möchten*, und wählen Sie "Abo beenden". Die Bilder hier noch vom iOS6, aber bei neueren iOS-Versionen geht es genauso. Zudem wer­den auch weit­ere Ein­ladun­gen des unbekan­nten Kon­tak­ts gelöscht. Tippen Sie anschließend auf das Kalenderabo, das Sie von Ihrem iPhone löschen möchten. Tippen Sie auf Accounts (Konten) und versuchen Sie, den bösartigen Eintrag zu erkennen. Wieder Spam-Werbung im iCloud-Kalender – wie man sie löscht - Macwelt Lustig ist allerdings das bei mir im Kalender immernoch der FB Kalender angezeigt wird. Tippe rechts neben einem Kalen­der auf das „i”-Icon, die soge­nan­nte Info-Taste. Tippe auf "Kalender" > > "Kalender löschen". Wählt dann Account löschen und bestätigt nochmals, dass ihr das Abo wirklich entfernen wollt. Es gibt keine normalen Weg mehr, die abonnierten Kalender zu löschen. You're signed out. So deaktiviert man ein Kalender-Abonnement. Das Gerät zeigt die Termine des Kalenders zwar noch an, „versteckt“ aber die Option zum Löschen. Zudem ver­rat­en wir, wie Du lästige Kalen­derein­ladun­gen loswirst. Unter iOS: Öffne die App "Kalender". In diesem Video zeige ich euch, wie das am einfachsten geht! die Apple-Events als Abo von MTN) Erinnerung erstellen Erinnerung bearbeiten Erinnerung löschen Neue Liste anlegen Erinnerung - Liste löschen. Leider muss man dann ein Backup des Gerätes machen (über iTunes), und das iPhone/iPad dann vom Backup neu aufsetzen. Schritt 8: Falls die abonnierten Kalender sich nicht in den generellen Einstellungen des iPhones/iPads löschen lassen, so sollte man nochmal in der Kalender App gucken. Wenn Dich jene Ter­mine – und die dazuge­höri­gen Benachrich­ti­gun­gen – stören oder Du all­ge­mein kein Inter­esse mehr daran hast, kannst Du einen Kalen­der von Deinem iPhone löschen. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Weit­ere iPhone-Rat­ge­ber: PIN und Code ändern – so funk­tion­iert es. Schreibe uns gerne einen Kom­men­tar. Hauptmenü iPhone Grundkurs für … September 2020 - 17:06 Uhr 21. Öffne die Einladung in der Kalender-App. Du kannst Deine Ter­mine in der Kalen­der-App auch mit anderen Kalen­dern ver­wal­ten, die keine iCloud-Kalen­der sind. Die Haupt-Einstellungen der Funktionen der Kalender nimmt man bei den generellen Einstellungen des Handys oder Pads vor. Du suchst nach Alter­na­tiv­en zum iCloud-Kalen­der? Dann in den Einstellungen den Kalenderschieberegler wieder auf ein gestellt. Dirk B. Durch zusätzliche Kalender-Abonnements kannst Du den Funktionsumfang der Kalender-App auf dem iPhone deutlich erweitern. Alternativ kann man den Kalender-Eintrag mit unerwünschten Einladungen komplett abbestellen. Anschließend erscheint das Löschen-Symbol neben dem Spam-Kalender. Tippe auf "Spam melden", und tippe anschließend auf "Löschen" und "Spam melden". Suchen Sie im Bereich "Accounts" nach dem Eintrag "Kalenderabonnements" und öffnen Sie ihn.