Dabei handelt es sich um eine psychologisch fundierte Analyse Deiner Interessen und Stärken. Berufe im Überblick. Biologie: So stehen die Jobchancen Der Arbeitsmarkt für Biologen ist schwierig. Für die Arbeit im Labor sind eine genaue Beobachtung, Sorgfalt sowie Geduld, Charaktereigenschaften die Dir sehr helfen. Der Test kostet Dich maximal 30 Minuten Zeit und funktioniert komplett online. Eine Auswahl der Berufe und Aufgabenbereiche nach einem erfolgreich beendeten Biologie Studium findest Du hier aufgelistet: Als Absolventin eines Biologie Studiums verdienst Du monatlich im Durchschnitt zwischen 2.399 € und 6.196 €. Mit der Rückzahlung des Studienkredits beginnst Du aber erst nach Abschluss Deines Studiums. Anschließend können Sie die Einstellungen zum Datenschutz vornehmen. Wenn Du auch nach Deinem Bachelor of Science in Biologie noch nicht weißt, in welchem Beruf Du am liebsten arbeiten möchtest, bietet sich ein Master of Science im klassischen Biologie Studium an. Biotechnologie - Berufs- und Arbeitsfelder. Bachelor Biologie (Fachrichtung) | Als Wissenschaft von den Lebewesen wird diese Fachrichtung im Englischen oft auch Life Sciences genannt. Es gibt jedoch auch Biologen in Ingenieurbüros, der Energiebranche und anderen Bereichen. Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse im gültigen Format ein. Auch die Höhe des Anspruches ist von diesen Lebensumständen abhängig. schaffen auch den Abschluss. Wer sich im Studium spezialisiert, kann seine Berufsaussichten verbessern. Somit musst du nicht immer studiert haben. Dort experimentierst du im Labor und führst Versuchsreihen … Dieser wirkt sich positiv auf das Gehalt aus. Hat das Thema erstellt LoXor; erstellt am 20/3/06; L. LoXor Gast. Biologie gehört zu den zehn beliebtesten Studienfächern in Deutschland. Berufe mit biologie. Wir empfehlen Dir ein Biologie-Studium an der Hochschule Fresenius. Die Voraussetzungen sind im Vergleich zu einer Lehrtätigkeit an einer Universität in der Regel einfacher zu erfüllen und der Druck ist geringer als in der freien Wirtschaft. Naturwissenschaften und Mathematik › Biologie Wissen und Forschen: von der einzelnen Zelle bis zum Lebewesen. Biologen beschäftigen sich mit allem, was lebt. Das heißt, sie untersucht die Lebensäußerungen und Erscheinungsformen, sowie die Beziehungen zwischen allen Lebensformen des Planeten. Wird zusätzlich auch die Habilitation und eine Professur angestrebt, ist es möglich, sich vorwiegend auf die Forschung an der Universität zu konzentrieren oder sich auf eine Juniorprofessur zu bewerben. Die Infomaterialien kannst Du mit wenigen Klicks online bestellen - das ist kostenlos. Einerseits nimmt die Qualifikation hier in der Regel mehr Zeit in Anspruch und die Chancen auf unbefristete Stellen sind eher gering. Nach dem Abschluss kannst du dich an einer Universität oder sonstigen Forschungseinrichtungen weiter mit Wechselwirkungen zwischen Organismen und Umwelt oder der Vielfalt der Lebewesen beschäftigen. Wenn Du Dir noch unsicher bist, empfehlen wir Dir den Studienorientierungstest vom geva Institut. Das Studium beinhaltet Fächer wie Chemie, Genetik, Zellbiologie, Physiologie, Mikrobiologie, Histologie, Taxonomie, Botanik, Zoologie, Ökologie und andere naturwissenschaftliche Fächer (Mathematik, Physik, Statistik, Informatik). Solide Vorkenntnisse in den naturwissenschaftlichen Fächern und auch ein mathematisches Verständnis sind während einem Biologie Studium wichtig. Ein Biologie Studium ist ein naturwissenschaftliches Fach. Arbeitsbereiche für Biologen im öffentlichen Dienst sind unter anderem: Die Arbeit im öffentlichen Dienst kann als Mittelweg angesehen werden. Nimm also immer nur so viel Geld als Studienkredit auf, wie Du wirklich benötigst. 6 Lehrstelle finden – Schule anmelden. Denn immerhin entscheidest Du mit der Studienwahl für ein Biologie-Studium über Deine Zukunft und Deine beruflichen Perspektiven. Bauingenieurwesen-Studium: Studiengänge,... Informationswissenschaft-Studium: Inhalte... Medien- und Kommunikationswissenschaft... Medienwissenschaften Studium: Inhalte,... Eventmanagement-Studium: Studiengänge,... Leiter oder Kuratorin in Zoos, Tierparks und Botanischen Gärten, Berufe in Gesundheitsämtern, in Grünflächen- und Umweltschutzämtern, Prüfung und Durchführung von Umweltverträglichkeitsstudien, Gutachten erstellen zum Beispiel zur Biodervisität. nötig. AbsolventInnen des Studiums Biologie stehen eine Reihe von Branchen und Industrien als potenzielle Betätigungsfelder offen. Universität Würzburg / Helmholtz-Institut für RNA-basierte Infektionsforschung (HIRI), Zulassung und Registrierung von Medikamenten, Wissensvermittlung in Museen, Zoos und Parks, Fähigkeit, komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen, Beratung, Planung und Erstellung von Gutachten für Unternehmen und Behörden, Durchführung von Seminaren (online oder offline). Arbeitsbereiche für Biologen in der freien Wirtschaft sind zum Beispiel: Vorteile eines Biologie-Jobs in der freien Wirtschaft sind ganz klar die attraktiven Verdienstmöglichkeiten in großen Unternehmen und die Aussichten auf eine unbefristete Stelle. Wie hoch Dein Anspruch auf Unterstützung durch das Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) ist, findest Du mit unserem BAföG-Rechner heraus: Je nachdem, wie viel Geld Deine Eltern verdienen, ob Du noch zu Hause wohnst, wieviel Geld Dein Ehepartner verdient, hast Du Anspruch auf BAföG oder nicht. Dadurch hast Du auch mit weniger gutem Abitur eine Chance, Biologie zu studieren. Biologie, Life Sciences und Biotechnologie: Berufsmöglichkeiten Sie können Ihre Anmeldung zum Newsletter jederzeit widerrufen, bspw. Die intensive Beschäftigung mit einem Teilbereich findet oft erst während des Master Studiums statt. Die Biologie befasst sich mit sämtlichem Leben auf unserem Planeten und betrachtet dieses in jeder Größenordnung. betrug das durchschnittliche Einstiegsgehalt nach dem Master Was ist zu bedenken? Die Grundlagen bestehen deshalb zum Teil auch aus Chemie und Physik. Als Ergebnis bekommst Du eine Empfehlung darüber, welche Studiengänge am besten zu Dir passen. Gerade in MINT-Studiengängen sind Stipendien weit verbreitet und beliebt – hier einige Möglichkeiten im Detail. Das beginnt auf der mikrobiologischen Ebene und endet beim Menschen, der als komplexester Organismus ebenfalls Gegenstand biologischer Forschung und Entwicklung ist. Es gibt viel weniger Bewerber für ein Stipendium, als Du vielleicht denkst. Studieninhalte eines Biologie Studiums Im Biologie Studium beschäftigst du dich vor allem mit den Vorgängen des Lebens und der Lebewesen, mit verschiedenen Ökosystemen und dem Aufbau der Natur. in der Hochschulforschung und in Forschungsanstalten des Bundes und der Länder, der pharmazeutischen Industrie, der Lebensmittelindustrie, in der Umwelt-, Naturschutz- und Landesplanung, bei Museen, Botanischen oder Zoologischen Gärten sowie im Journalismus. Wer sich in einem dieser Bereiche wiederfinden kann oder wem eine besonders gute Bezahlung wichtig ist, sollte sich möglichst früh für den entsprechenden Bereich qualifizieren und Praxiserfahrung sammeln. in Biologie kannst Du im Labor in der Forensik landen. Auch macht es einen Unterschied, wo Du angestellt bist: Wenn Du als Biologe einen Beruf in dem öffentlichen Dienst hast, verdienst Du monatlich bis zu 2.000 € weniger, als wenn Du eine der Berufschancen für Biologen in der Industrie ergreifst. 4 Schnuppern. Hier einige mögliche Arbeitsbereiche für Biologen: Wohin die Reise für Biologie-Absolventen geht, entscheidet neben dem persönlichen Interesse und dem Grad des Hochschulabschlusses vor allem die Spezialisierung auf einzelne Fachgebiete. Für das Biologie-Studium gibt es besonders viele Stipendien. Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen. Je nach Renommee der Universität und nach Beliebtheit der Lage liegt dieser im Durchschnitt zwischen einem Notendurchschnitt von 1,5 und 2,5. Während für die Lehre an einer Schule oder Berufsschule grundsätzlich ein Lehramtsstudium genügt, ist für eine Lehrtätigkeit an einer Universität eine Promotion oder eine Habilitation Voraussetzung. 3 Stärken und Anforderungen . Biologie ist außerdem eines der wenigen Studienfächer, in dem Du zusätzlich mit einem Staatsexamen abschließen kannst. Dort wird das Grundlagenwissen der verschiedenen Teilgebiete aus der Biologie gleichermaßen vertieft, ohne sich auf einen Bereich festzulegen. Um Biologe zu werden ist ein Bachelor- oder Master-Studium im Fachbereich Biologie / Biowissenschaften o.ä. Auch Forschungsinstitute wie etwa Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft oder der Fraunhofer-Gesellschaft beschäftigen Biologen verschiedener Fachbereiche. Der aktuelle BAföG-Höchstsatz beträgt 735 € im Monat. Studium der Biologie oder Molekularbiologie: Auch mit einem einfachen Bachelor of Science (B.Sc.) Biologie bedeutet übersetzt die Wissenschaft des Lebens. Auch bis zu 10 Jahre nach ihrem Freie Berufe mit Biologie. Die Biologie ist eine sehr umfassende Naturwissenschaft, die sich mit den Gesetzmäßigkeiten des Lebens beschäftigt. Biologie vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Biochemie und Molekularbiologie, in Mikrobiologie, Zellbiologie und Genetik sowie in organismischer Biologie (Botanik, Zoologie, Ökologie) und führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss. Du kannst Dein Biologie-Studium auch mit einem Studentenjob finanzieren. Zum Beispiel Technische Biologie oder Bioanalytik. Das duale Studium in Nordrhein-Westfalen ist sehr breit gefächert. Du lernst also frühzeitig Dein im Biologie-Studium erlerntes Wissen in der Praxis umzusetzen. Mit steigender Berufserfahrung kann sich das monatliche Einkommen aber noch weiter erhöhen. 77% aller Studenten, Berufsfelder für Biologen gibt es viele. Biologie heißt übersetzt die Lehre vom Leben. Absolventen von einem Biologie Studium haben Berufschancen in den unterschiedlichsten Bereichen, weil das biologische Fachwissen in verschiedenen Branchen benötigt wird. In diesem Bereich sind die notwendigen Qualifikationen teilweise sehr unterschiedlich. Die wichtigste Voraussetzung ist aber sowieso, dass Du Dich für das Zusammenspiel und die Funktionen von Pflanzen und Tieren interessierst. Biologen si… Ein Biologie Studium vermittelt Wissen, das sowohl in der Forschung, in Behörden, als auch in Unternehmen und Nichtregierungsorganisationen gefragt ist. Falls Du als Biologin in der Forschung oder als lehrende Professorin arbeiten möchtest, solltest Du zusätzlich zum Master noch ein Promotionsstudium anstreben. In traditionellen Bereichen sind Stellen rar, in Forschung und Lehre auch. Nun ist es bei … – Studis Online-Forum Manche Universitäten haben aber auch keinen Numerus clausus für Biologie, zum Beispiel die Universität Würzburg und die Universität Erlangen-Nürnberg. Sie beschäftigt sich mit vielen unterschiedlichen Fächern, die ein übergeordnetes Ziel gemeinsam haben: Das Leben und Zusammenspiel von Organismen, Pflanzen wie Tieren, in der Natur zu beschreiben. Mit einem Doktortitel als Biologe verdienst Du circa zehn Prozent mehr, als ohne. Typische Fragen, die du … Was werden die Fächer sein und ist das das Richtige für mich? Des Weiteren besteht die Möglichkeit nach einem abgeschlossenen Studium der Biologie einen Master in z.B. Denn oft ist die Herstellung von Medizin aus genetisch veränderten Mikroorganismen viel preisgünstiger, als die Herstellung aus natürlichen Quellen. Aber auch bei Unternehmen der Pharma-, Chemie- oder … 2 Berufe und Ausbildungen. Um Dein Ziel zu erreichen, nimmst Du ein 6-semestriges Biologie Studium auf. Für eine Karriere in der Forschung ist aber ein Doktortitel unbedingt notwendig. Die Mehrheit der Biologie Absolventen arbeitet im Bereich Bildung und Forschung, Nach 10 Jahren verdoppelt sich das Einstiegsgehalt von Biologie Absolventen. Ob im Bereich der Molekularbiologie, der Mikrobiologie, der Biotechnologie oder anderer Fachgebiete – die Auswahl an Jobs für Biologen ist groß und die Fachgebiete sind komplex. Manchmal kommt ergänzend noch ein Eignungsfeststellungsverfahren dazu. 35.100 €. In den letzten Jahren und in Zukunft entwickeln sich viele neue Arbeitsfelder im Bereich der Biologie. So bekommen Sie eine bessere Vorstellung davon, welche Berufe vermehrt nachgefragt werden und können besser abschätzen, welche Fähigkeiten und Qualifikationen für die jeweiligen Berufe gefordert werden. Gute Universitäten für das Biologiestudium sind die Uni Würzburg und die Uni Münster. Duales Studium in Nordrhein-Westfalen. Besonders gute Berufsaussichten für Biologie Studium Absolventen finden sich allerdings in der Forschung. Wo arbeiten Biologen? Da 85 Prozent der Bachelor-Absolventen in der Biologie jedoch zusätzlich den Master und fast 75 Prozent auch den Doktortitel erwerben, haben promovierte Biologen in der Regel eine deutlich größere Chance auf ihren Traumjob. Denn das Geld musst Du zuzüglich Zinsen zurückzahlen. Hier kommen Molekularbiologen ins Spiel: durch sie können Nutzpflanzen gezüchtet werden, die resistenter gegen Schädlinge und Umwelteinflüsse sind. Besonders gute Berufsaussichten für Biologie Studium Absolventen finden sich allerdings in der Forschung. Teilweise sind diese zwar sehr interdisziplinär, aber Biologen haben auch in diesen neuen Feldern gute Berufsaussichten, zum Beispiel im Bereich der Biotechnologie. Forensic Science zu machen (master-and-more, 2017). Aber Vorsicht: Deine ehemaligen Kommilitonen aus der Physik und der Chemie interessieren sich unter Umständen für die gleiche Stelle. Liegt das Interesse insbesondere im medizinischen Bereich, kommen auch Krankenhäuser, die Polizei oder die Bundeswehr als Arbeitgeber infrage. Viele grade erst entstehende Berufe die innovative Technologien entwickeln, wie etwa künstliche Intelligenz oder auch der menschliche Umgang mit der Digitalisierung, bieten neue Berufschancen für Biologen. Derzeit besteht beispielsweise ein hoher Bedarf an der Entwicklung energieeffizienter und umweltschonender Verfahren in der Produktion. Um die eigenen Chancen zu verbessern, empfiehlt es sich, bereits während des Studiums Praxiserfahrung in Form von Praktika oder Tätigkeiten als Werkstudent oder studentische Hilfskraft zu sammeln. In der Biologie Absolventenuntersuchung 2016 Promotion Naturwissenschaften - Wann lohnt sich der Doktortitel? Biologen beschreiben den Aufbau und die Erscheinung von Organismen und versuchen, die Abläufe innerhalb der Individuen zu verstehen. Angewandte Biologie für Medizin und Pharmazie (B.Sc.). Auch ein Studium, das eher praxisorientiert lehrt, verbessert Deine Berufschancen. Das Studium: Das Grundstudium gliedert sich in die vier großen Teilgebiete Botanik, Zoologie, Anthropologie und Mikrobiologie und kann mit speziellen Teildisziplinen aufgepeppt werden. Es wird Dir einfach geschenkt. Möchtest du auch ohne Biologie-Studium in der Medizin-, Pharma-, oder Kosmetikbranche sowie der medizinischen und biologischen Forschung tätig werden, bietet sich eine Ausbildung zum Biologielaboranten an. Außerdem kannst Du Deine Aussicht auf einen Studienplatz durch Wartesemester verbessern. Ein Biologiestudium qualifiziert für eine Reihe unterschiedlicher Berufszweige. Die Biotech-Branche bietet viele spannende Berufe. Empfehlenswert sind in jedem Fall auch Praktika bei Verlagen oder Agenturen – am besten schon während des Studiums. Im Labor lernst Du ganz praktisch, wie Du zum Beispiel Zellkulturen anlegst oder Erbmaterial vervielfältigst. Wer als Biologe lieber freiberuflich arbeiten oder gar ein Unternehmen gründen möchte, sollte den Markt besonders gut kennen, gut vernetzt sein und sich bestenfalls eine Nische suchen, die eine hohe Nachfrage aufweist. Im Biologie-Studium untersuchst du Menschen, Tiere und Pflanzen – eben alles, was auf unserem Planeten lebt. Das Biologie Studium behandelt die Gebiete der belebten Natur. Die Infomaterialien der Hochschule geben Dir einen schnellen Eindruck von den Inhalten, den Schwerpunkten und dem Aufbau des Studiums. Finde jetzt Werkstudentenjobs, die zu Dir passen in... Biologie-Studium: Studiengänge, Inhalte, Berufsaussichten, Antrag: Fristen, Formblätter und Online-Antrag, Plagiatsprüfung Online für die Bachelorarbeit. Grundsätzlich kann ein Biologe sowohl in der Wissenschaft als auch in der freien Wirtschaft oder im öffentlichen Dienst tätig werden und die verschiedensten Berufe ausüben. Wer Biologie studieren will sollte wissen, dass unter anderem auch Chemie und Mathe ein wichtiger Vorlesungsteil ist. In den spezialisierten Teilgebieten wird hingegen oft ein fachlich relevantes Studium wie Biologie, Informatik, Psychologie oder Medizin vorausgesetzt (studieren.de, 2017). Welche biologischen Berufe nach Ihrem Studium zur Auswahl stehen, können Sie hier erfahren. 85% aller Biologie Absolventen geben 5 Überprüfen und entscheiden. In Deutschland unterrichten nur wenige Universitäten Humanbiologie als eigenständigen Studiengang. Der Studienkredit macht insbesondere dann Sinn, wenn die Einnahmen aus Stipendien und BAföG nicht reichen, um Deinen Bedarf zu decken. 20/3/06 #1 Hallo, ic habe ein Praktikum an … die ein Biologie-Studium an einer Hochschule beginnen, Besteht beispielsweise ein besonderes Interesse an Umweltschutz und Nachhaltigkeit, ist eine Anstellung bei einer Umweltbehörde wie einer Landesanstalt für Umwelt oder bei Verbänden und Vereinen denkbar. Mit unserem Job-Newsletter erhalten Sie wöchentlich passende Stellen sowie interessante Inhalte zu Ihrem Suchprofil. . Meeresbiologie etwa oder Biochemie. Zahlreiche biologische Berufe stehen zur Auswahl. So verbessern sich Deine späteren Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt. Dabei wird Dein naturwissenschaftliches Wissen getestet, um zu bestimmen, ob Du für ein Biologie Studium geeignet bist. In keinem Fach promovieren so viele Absolventen wie in den Naturwissenschaften. Alternativ dazu besteht auch hier die Möglichkeit die Suche mit der Auswahl Uni, FH, Berufsakademie, Bachelor, Master, Fernstudium und Internationales Studium zu verfeinern. Wissenschaftlich fundiert und von Experten entwickelt. Nachteile liegen in der geforderten Wirtschaftlichkeit der Tätigkeit: So gehört insbesondere zu höheren Positionen auch meist der Druck, schnelle Ergebnisse zu liefern und Mitarbeiter entsprechend zu führen. An Fachhochschulen gibt es Studiengänge, die Wissen aus der Biologie mit anderen Fächern verknüpfen. Aber auch innerhalb von Nichtregierungsorganisationen im Bereich des Naturschutzes haben Biologen Berufschancen. per E-Mail an, Biologie: Aktuelle Jobs und Stellenangebote. Von der DNA oder den Mikroorganismen bis hin zu Ökosystemen oder der Artbildung. Studium; Ausbildung; Bewerbung; Beruf & Karriere; Alle Themen ; Eltern; Lehrkräfte; Beratende; Suchen. sehr zufrieden sind. Besonders sinnvoll ist eine Anstellung als Werkstudent. Wenn Du einen der Berufe in der Personalentwicklung bekommst, kannst Du mit etwa 3.300 Euro … In unserem Biologie-Forum kann jeder seine Fragen zur Biologie stellen - und anderen bei Fragen helfen. Wird jedoch eine wissenschaftliche Karriere angestrebt, so ist zumindest die Promotion unabdingbar. beruf & karriere. Auf diese Weise wisst Ihr, welche Studiengänge in Eurer Nähe oder Eurem angestrebten Studienort angeboten werden. Zusätzlich verlangen manche Universitäten bei der Bewerbung ein Motivationsschreiben. Darin werden neben der Vermittlung von Fachkenntnissen vielfältige Fähigkeiten trainiert, die in ganz unterschiedlichen Berufsfeldern Verwendung finden können. Während des Bachelors steht die Vermittlung von Grundlagenwissen im Vordergrund. Andererseits ist das Arbeiten an einer Universität meist freier und ermöglicht es, sich ganz der Forschung und Lehre zu widmen, ohne dabei einem wirtschaftlichen Druck zu unterliegen. Die Wissenschaft vom Leben und vom Tod. Für alle Bereiche werden hervorragende Deutschkenntnisse und ein Gespür für relevante Informationen vorausgesetzt. Forschungsgegenstand ist dabei grundsätzlich der lebende Organismus, seine Strukturen und Zusammensetzung. Im Lebenslauf haben Biologen die Gelegenheit, ihre Ausbildung und ihre Qualifikationen herauszustellen. Da Biologie sich mit vielen Betrachtungsobjekten beschäftigt, gibt es eine große Vielfalt an Methoden, Theorien und Modellen, die in einem Biologie Studium gelehrt wird. Oft können Studierende aber auch in den klassischen Biologie Bachelor Teilbereiche der Biologie auswählen und sich so ein spezialisiertes Wissen aneignen. Dieser ist Deine Abschlussnote aus dem Abiturzeugnis. Die Aufgaben können dabei sehr unterschiedlich sein und neben der Forschung und Entwicklung neuer Verfahren und Produkte, unter anderem auch den Vertrieb, das Marketing oder Qualitätsmanagement umfassen. Geforscht wird im Bereich der Biologie sowohl an Universitäten und Forschungsinstituten als auch in Forschungsabteilungen von Konzernen. Biologie-Studium & Fragen zur Berufswahl. zufrieden bzw. Von Vorteil ist ein Grundwissen und ein guter Überblick über naturwissenschaftliche Themen. Eine richtige Spezialisierung ist allerdings erst im Master möglich oder aber man entscheidet sich direkt für einen interdisziplinären Studiengang. Der Fachbereich Biologie zählt zu den abwechslungsreichsten Naturwissenschaften. Dabei befassen sich verschiedene Teilbereiche der Biologie sowohl mit den allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, als auch mit den Besonderheiten der einzelnen Lebewesen. Biologie, Biotechnologie und Life Sciences . Es gibt für „den Biologen“ kein festgelegtes Berufsfeld, jedoch ein breites Spektrum unterschiedlichster Nischen. Biologen, die Leidenschaft und Talent für das Schreiben mitbringen, können als Wissenschaftsjournalisten für Funk und Fernsehen, Zeitschriften, Buchverlage, digitale Medien sowie in Marketing-Abteilungen arbeiten. Leider sind die Stellen im Bereich der Forschung und Lehre an Universitäten und Schulen jedoch rar, weshalb meist eine überdurchschnittlich hohe Qualifikation vorausgesetzt wird. Im Bereich der Pharmazie sind Biologen unabdingbar wichtig für die Entwicklung von neuen Medikamenten. Keine einfach zu beantwortende Frage, denn ein abgeschlossenes Biologiestudium legt den Grundstein für viele Karrieremöglichkeiten innerhalb und außerhalb des universitären Umfelds. 7 Vorbereiten auf die Zukunft. Prinzipiell ist die gesamte belebte Natur das Spielfeld der biologischen Forschung und Lehre: Lebewesen, ihr Verhalten und das Zusammenspiel untereinander sowie Abläufe im Körper bis auf die Ebene der einzelnen Zelle. Absolventen einen Job. Aber auch bei Unternehmen der Pharma-, Chemie- oder Nahrungsmittelindustrie sind die Berufschancen für Biologen sehr gut. Das besondere an einem Biologie Studium ist die Abwechslung. Auch mich schlechten Noten gibt es Stipendien. Dir stehen Fachgebiete wie Biochemie und -physik sowie Genetik zur Auswahl. Das Fach ist in der Schule wie auch an Universitäten unheimlich beliebt. Auch im Bereich des öffentlichen Dienstes gibt es diverse Einsatzbereiche für Biologen. Foren . Das Anfangsgehalt beträgt hier durchschnittlich circa 2.500 Euro im Monat. Beispiele für Biologen-Jobs in der Forschung sind: Eine universitäre Karriere bringt auch Vor- und Nachteile mit sich. Finde heraus, ob das Fach wirklich zu Dir passt. Du kannst in der Landwirtschaft, im Wasserwesen oder im Bereich d… Das eigenartige Leben der Schleimpilze, pompöse Balztänze der Vögel… Du brauchst Hilfe? Für die Landwirtschaft ist immer weniger Fläche vorhanden und deshalb ist es für die Ernährung der Weltbevölkerung wichtig, dass Nutzpflanzen effektiver angebaut werden können. Deshalb beschränken fast alle Universitäten die Zahl der Zulassungen für das Biologie Studium durch einen Numerus clausus. Im Bereich der Lehre sind Biologen zum Beispiel an Schulen, Berufsschulen, Universitäten, Fachhochschulen und anderen Bildungseinrichtungen tätig. Ob sich eine Promotion hier jedoch lohnt, hängt vor allem davon ab, wo die berufliche Laufbahn hinführen soll. 8. Am knappesten und treffendsten beantwortet diese Frage im Prinzipip die Übersetzung aus dem Altgriechischen: Bios – das Leben, Logos – die Lehre. Life Sciences mit Schwerpunkt Biotechnologie. Studierende lernen den Aufbau von Lebewesen bis hin zur mikroskopischen Ebene zu beschreiben und zu analysieren. Beruf nach BiologieStudium. Ein Stipendium ist für viele junge Menschen sehr erstrebenswert. Falls Du neugierig darauf bist, wie die Natur und die Lebewesen funktionieren, welche Wechselwirkungen es zwischen ihnen gibt, hast Du gute Grundvoraussetzung für ein glückliches und erfolgreiches Biologie Studium. Fällt die Entscheidung auf den Bereich der Forschung, kommt nach der Promotion zum Beispiel eine befristete Stelle als Postdoc im In- oder Ausland, eine freie Mitarbeit als Lehrbeauftragter oder eine Bewerbung auf eine Stelle als Forschungsreferent infrage. Biologie Abschluss haben 90% aller Willkommen im Biologie-Forum! Die Lehre der Biologie hat viele Teilbereiche und grenzt an unterschiedliche andere Fachbereiche. Deine Noten sind übrigens egal. Neben einem Bachelor- und Master-Studium an einer Universität oder einer Fachhochschule führt auch eine Ausbildung zum technischen Assistenten oder zum Laboranten in die Forschungslabore. Wenn Du darüber hinaus noch Geld brauchst kannst Du auch einen Studienkredit aufnehmen Im Unterschied zum Ratenkredit bekommst Du jeden Monat einen festen Betrag ausbezahlt. Weiterhin ist es hilfreich, sich bereits im Vorfeld mit dem Stellenmarkt auseinanderzusetzen und Stellenausschreibungen im Bereich der Biologie zu sichten. Hier gibt es allein vom Namen der Studiengänge viel mehr Auswahlmöglichkeiten als im Bachelor. Durch die Vielfalt der möglichen Soziologie-Berufe ist auch das Gehalt nach einem Soziologie-Studium sehr unterschiedlich. Insgesamt musst maximal 10.000 € zurückzahlen. Dabei siehst Du auch schnell, welche Art der Tätigkeit Dir mehr Spaß macht und Du später einmal beruflich machen möchtest. Die Verwaltung Ihrer Datenschutzeinstellungen für academics kann aktuell nicht ausgespielt werden. Das klassische Biologie Studium, bieten ausschließlich Universitäten an. Außerdem kannst du in der Industrie (Pharma-, Lebensmittel- oder Chemie-Industrie) arbeiten. Biologen, die in der freien Wirtschaft tätig sind, arbeiten größtenteils in der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- oder Kosmetikindustrie. an, dass sie mit ihrem Job inhaltlich Anschließend bieten sich Dir verschiedene Master Studiengänge an, durch die Du Dich spezialisierst. Ein Nachteil ist allerdings, dass die Anzahl der offenen Stellen in diesem Bereich begrenzt sind. Wichtige Fähigkeiten im Wissenschaftsjournalismus sind außerdem: Wer als Biologe lieber freiberuflich arbeiten oder gar ein Unternehmen gründen möchte, sollte den Markt besonders gut kennen, gut vernetzt sein und sich bestenfalls eine Nische suchen, die eine hohe Nachfrage aufweist. Im Folgenden sind Teilbereiche der Biologie aufgelistet, die häufig in einem Biologie Studium vorkommen. Auch in der Produktion von Lebensmitteln haben Biologen hohe Berufschancen. Über 100 Studiengänge kann man dual an den unterschiedlichsten Orten studieren. Darüber hinaus belegst Du erste Kurse in den verschiedenen biologischen Fachbereichen. Wenn Sie das Biologie Studium erfolgreich abgeschlossen haben, ergeben sich Berufschancen z.B. Biologie Studium: Studiengänge & Berufsaussichten. Hier kommen vor allem Bioökologen, Biotechnologen sowie Experten der synthetischen Biologie … Viele steigen nach dem Studiengang Soziologie in die Markt- oder Meinungsforschung ein. Ich weiß, dass hier im Forum strikt von einem Bioloige Studium abgeraten wird. Zahlreiche Universitäten in Deutschland bieten ein Biologie Studium an, denn das Fach um die Wissenschaft der Lebewesen gehört zu den beliebtesten Studienfächern. Hier kannst Du dann Geld für Dein Biologie Studium verdienen, und gleichzeitig Berufserfahrungen sammeln. Wenn Du Lehrer an einer Schule werden möchtest, kannst Du Dein Studium mit einem Bachelor of Education oder Master of Education beenden. Zum Beispiel in Laboren an Universitäten, Kliniken oder Instituten. BAföG besteht zur Hälfte aus einem Zuschuss, den Du nicht zurückzahlen musst und zur anderen Hälfte aus einem zinslosen Darlehen. Wenn Du Lust hast, die physikalischen und biochemischen Vorgänge von Pflanzen und Tieren zu untersuchen, könnte einer der Biologie Berufe der Richtige für Dich sein. Diese werden in die großen Bereichen Botanik, … Der folgende Artikel gibt einen Überblick. Biologie studieren: Perspektiven. Der große Vorteil von einem Stipendium ist, dass Du das Geld nicht zurückzahlen musst. Viele offene Stellen in NRW gibt es übrigens in unserer Studienplatzbörse. Ein Biologie Studium ist aber nicht nur ein theoretisches Fach. Besonders eine Promotion als Biologe verbessert die Berufschancen und das Gehalt noch einmal um ein vielfaches. Dazu gehören neben Tieren und Pflanzen auch Menschen und Mikroorganismen. Breadcrumb-Navigation. MINT-Stipendien: Wie stehen die Chancen und wie können sie verbessert werden? Was Sie benötigen: Biologiestudium; Biologie gehört zu den naturwissenschaftlichen Fächern. Unabhängig von den hier dargestellten Möglichkeiten gilt für die Berufswahl des Biologen immer: Finden Sie so früh wie möglich heraus, in welche Richtung sich Ihre Karriere entwickeln soll und prüfen Sie, wie gut die Berufsaussichten im jeweiligen Bereich sind.