Welchen Einfluss auf den Kindesunterhalt hat eine neue Ehe? Ich wünsche dir viel Glück für dich und deine Kinder. Schön das Du wieder heiratest. Das gemeinsame Kind ist in dieser Zeit, von früh bis abends, beim Vater. Mit den öffentlichen ist der Wohnort der Kinder kaum zu erreichen also bin ich auf ein Auto angewiesen+Reparaturen. Dieser fällt bei erneuter Hochzeit per sofort weg. Ich habe ihre Kinder nicht adoptiert und ich muss selbst Unterhalt für mein Kind leisten. ... Ehe Kind Nr 3 ist 1 Jahr alt aus aktueller Beziehung bzw. Ehe und ein Kind aus 2. Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die neue Düsseldorfer Tabelle 2021 zum monatlichen Unterhaltsbedarf von minderjährigen und volljährigen Kindern veröffentlicht. Welcher Mann kann sich schon leisten für 3 „fremde“ Kinder voll zu sorgen? Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat die neue Düsseldorfer Tabelle 2021 zum monatlichen Unterhaltsbedarf von minderjährigen und volljährigen Kindern veröffentlicht. Neue Ehe des Unterhaltsberechtigten. Dieser heiratet ja die Kinder auch irgendwie mit!.. Hallo, mein Mann hat ein 10-jähriges unterhaltspflichtes Kind mit seiner Exfrau. war sein Ziel, seine Motivation, dies hat er nun erreicht. Beispiel: Der Vater ist einer Ehefrau und zwei Kindern unterhaltspflichtig. Kindesunterhalt bei neuer Ehe Aus der Beratungspraxis aktuell: Wie verhält es sich mit dem Unterhalt für die Kinder aus erster Ehe, wenn eine neue Ehe eingegangen wird? Gerade dann, wenn aus vorherigen Beziehungen Kinder hervorgegangen sind, stellt sich der ein oder andere vor allem beim Unterhalt fürs Kind die Frage: „Wenn Mutter oder Vater wieder heiratet, muss ich dann weiterhin Kindesunterhalt zahlen?“ Und was geschieht eigentlich, wenn ein neues Kind in die neue Ehe geboren wird? Ehe ist volljährig und studiert, wohnt am Studienort und … Hallo..ich bin geschieden und neu verheiratetund habe zwei kinder 15 und 17 aus erster Ehe und ein mit meinem jetztigen Mann. Was aber geschieht, wenn der Unterhaltspflichtige nun erneut heiratet? Ich kann mich vom „Leben“ verabschieden. Berechnen Sie mit unserem Unterhaltsrechner kostenlos Ehegattenunterhalt und Kindesunterhalt.Die aktuelle Düsseldorfer Tabelle 2020 ist bereits berücksichtigt. Geht dann der Unterhalt in eine niedrigere Stufe fuer die 3 Kinder aus vergangener EHE? Nach der Scheidung leben 2 minderjährige Kinder wochenweise abwechselnd bei Vater und Mutter. Stiefeltern sind Stiefkindern gegenüber nie unterhaltspflichtig. P.S. Heiratet der unterhaltsberechtigte Partner wieder, fällt sein Unterhaltsanspruch von Gesetzes wegen weg. Sie ist Pädagogin/Unternehmerin in [personenbeziehbare Daten von der Redaktion entfernt]. Da muss ne Tabelle reichen, die ja erst der Grund für die gesamte Misere ist. Auskunft des Jugendamtes: der neue Mann übernimmt mit der Hochzeit und dem Wissen über die Kinder die Verantwortung. Das ist Deutschland! Sein eigenes Kind, seine Ex in die Tonne treten, sich ne jüngere mit Kohle schnappen… „Toll“ Basta. Das Gefühl „wer will dich denn unter diesen Vorraussetzungen noch“… Und auszahlen konnte ich ihn leider nicht, wovon auch…, Wir sind nun seit kurzem geschieden. Toll! Das entspricht der Stufe 3 der Düsseldorfer Tabelle. Muss mein Mann zahlen weil er auch noch einen Titel hat. Ich bin Vater einer wundervollen Tochter, die aber derzeit bei Ihrer Mutter lebt. Das hängt davon ab, welcher de beiden geschiedenen Partner wieder heiratet. Nichts gegen Kinder und das Unterhalt, aber Väter sollten auch unterstützt werden sowie Asylbewerber, Hartz 4 und die Mütter. Hast du Kinder gemacht und trennst dich (oder die Frau sucht sich einen Neuen) bist du halt einfach komplett im Eimer.. Für eine ganz lange Zeit. Unterhaltspflichtige müssen vom 1. Hier mal als Alleinerziehende Mutter: Die Einbenennung des Kindes in die neue Ehe/Namensänderung des Kindes nach Wiederheirat (schwer aber nicht unmöglich, wenn zum Wohle des Kindes erforderlich Zitat von Alleinerziehende können sich den Unterhalt vom Jugendamt auszahlen lassen Max. Er zahlt Unterhalt an seine Ex-Frau und zwei Kinder aus erster Ehe. Lediglich vom Jugendamt jeweils die ersten 6 Jahre, denn damals wurde nicht länger als 6 Jahre bezahlt. Was zum Einkommen und den Abzüge gehört, finden Sie hier. Aus diesem Grund findet das Einkommen des neuen Ehegatten und Stiefelternteils des Kindes nach Wiederheirat beim Kindesunterhalt keine Berücksichtigung. Sollte dies so sein…Da vergeht einem ja das heiraten :(. 3 BBesGzu prüfen, wenn dieser Zuschlag bereits auf Grund der Unter­halts­pflicht aus der geschie­denen Ehe erbracht wird. Aber: Das ist ein Irrtum! Im Mangelfall muss sich der neue Ehegatte also mit dem Geld zufrieden geben, das nach Abzug des Unterhalts für die bevorrechtigten Kinder übrig bleibt. Nur zu oft ist ein geschiedener Vater in seiner Existenz bedroht und schämt sich, ohne Geld seine Kinder überhaupt noch zu treffen! Mein Ex hat sich inden Stunden runter setzen lassen, nur damit er weniger zahlen muss (Selbstbehalt bleibt ja gleich hoch).Jetzt zahlt er für seine 3 Kinder nur 300 € insgesamt im Monat. Aber egal!! Ich bin wieder verheiratet und meine Frau hat ebenfalls zwei Kinder deren Väter aber nicht zahlen, weil sie angeblich kein Geld haben, bzw. Und Gerichtsverfahren können dauern. Jetzt bekommt sie auch nach der neuen Regelung nichts mehr, weil wir verheiratet sind. Wenn ein Elternteil eines unterhaltsberechtigten Kindes erneut heiratet, muss dies doch unweigerlich Einfluss auf die Zahlungsverpflichtung des Unterhaltsschuldners haben – oder etwa doch nicht? Es sind jetzt also nicht mehr drei, sondern vier Unterhaltsberechtigte vorhanden, weshalb der Kindesunterhalt der nächst niedrigeren Stufe 1 zu entnehmen ist. Das Leben schreibt viele Geschichten. Ich lebe derzeit bei meinen Eltern. verdient als der getrennte Vater, kann es sein, dass der Kindesunterhalt gekürzt werden kann!… Sollte aber die Ex-Frau/Kindesmutter neu heiraten, z.B. Wenn man sich über alles einig ist. (wenn sie Glück hat erhält sie vielleicht Harz 4. Mein Ex ist jetzt neu verheiratet. Gib nicht auf. Er zählt für die 2 großen nur einen Teil Unterhalt, der Rest ist UV an die Mutter. In der Regel ist es egal, über wie viel Einkommen der neue Ehepartner verfügt – nur der Unterhaltspflichtige wird beim Kindesunterhalt herangezogen. Dies wären insgesamt 885,- €. Dieser beträgt nach Abzug des hälftigen Kindergeldes für Kind 1 356,- €, für Kind 2 291,- € und für Kind 3 238,- € (da das Kindergeld für ein drittes Kind 190,- € beträgt). Erst einmal muss der Unterhaltspflichtige den vollen Kindesunterhalt zahlen, erst dann ist die neue Ehefrau dran. Ihr Kind gilt als privilegiertes Kind und ist damit dem minderjährigen Kind gleichgestellt, wenn es bis zur Vollendung seines 21. Und wenn du kein Geld für eine Anwalt hast: auf jeden Fall kannst du bei ihm Antrag auf Beratung/-Verfahrenskosten/ Prozesskostenhilfe beantragen die die Anwaltskosten tragen, wenn du mit dem Jugendamt nicht weiter kommst. Ehe … Da wir jetzt verheiratet sind und mein Mann mehr verdient soll er jetzt mehr bezahlen,was wir nicht können. Und in dem Alter neuer Partner? „Frau“ in die Arbeitslosigkeit stürzt, weil kein Arbeitgeber sie mehr einstellt, schon gar nicht Vollzeit, wenn sie auf die 60 zugeht!! Anders hingegen verhielte es sich bei dem nachehlichen Ehegattenunterhalt bei Wiederverheiratung. Und das sollte zum Wohle der Kinder sein! Von scheidung.org, letzte Aktualisierung am: 20. Ich würde mich über jeden Rat freuen :). Ansprüche auf nachehelichen Unterhalt kommen aufgrund des Grundsatzes der Eigenverantwortung nur in Betracht, wenn der Ehegatte sich nach der Scheidung nicht selber versorgen kann. 1 Nr. Ich habe Lohn, Alg2 Zuschuss, Kindergeld und Nebeneinkommen (2. Anrechnung des zusätzlichen Einkommens auf den Kindesunterhalt bei Wiederheirat? Kindesunterhalt: Beim Kindesunterhalt entgeht man bei der Ermittlung des Einkommens des Unterhaltspflichtigen der Umrechnung des Steuerbescheides nicht, obwohl der Splittingvorteil im vollen Umfange auch dem Kind aus erster Ehe zugute kommt. Vielen von uns Frauen wird so viel genommen…, Versetzt euch einfach mal in unsere Lage, als Mutter, als Frau, als Mensch…. gegenüber gemeinsamen Kindern sind die rechtlichen Eltern regelmäßig zum Unterhalt verpflichtet. Muss mein Mann zahlen weil er auch noch einen Titel hat. Weiter: ich hatte letzten die Mutter meiner Kinder gebeten ob wir uns den fahrtweg teilen könnten, weil ich fuhr am Wochenende 4x 60 km und das 2x im Monat also ging alleine eine Tankfüllung nur deswegen weg. Bei diesem Nettoeinkommen müsste er eigentlich Kindesunterhalt nach der 3. Ps ein Hartz 4 Empfänger zahlt nur 30€ für die Monatskarte. Allerdings führt die Eheschließung i.d.R. Der ehemalige Unterhaltspflichtige muss dann regelmäßig keinen Unterhalt mehr an seinen ehemaligen Lebenspartner zahlen. Fragen: 1. AMEN! Unterhalt - Neue Ehe: was ändert sich ?. Dieser beträgt nach Abzug des hälftigen Kindergeldes für Kind 1 356,- €, für Kind 2 291,- € und für Kind 3 238,- € (da das Kindergeld für ein drittes Kind 190,- € beträgt). 1080€ für Miete, Essen, Kleidung, Auto+Reparaturen, Kinder – Geschenke/ Unternehmungen und selbst das Lebensgefühl erfüllen. Hier mal eine aus dem Leben von mir: @Ramona, ich kann dich sehr gut verstehen. Seit 2 Jahren kein Kontakt, keine Karte… Nichts. Finde jetzt Kindesunterhalt. Ich liebe meinen Mann, ich liebe meine Kinder und möchte auch das Neue Kind nicht missen!!! [Stadt anonymisiert von der Redaktion] eine Wohnung für 380€ in dem du 2. Ehe. Alles Gute und beste Grüße von Frau S. die auch vier Kinder hat, Hallo Nathalie, Hallo zusammen, mal angenommen, ein Vater hat zwei Kinder aus erster Ehe, zahlt seit Jahren 100% Kindesunterhalt.Urkunden sind auch erstellt worden. Wunschdenken von den Männern. Auswirkungen einer neuen Ehe bzw. Kindesmutter hat sofort nach Aufdeckung ihrer Affäre und meinem Rauswurf UVS beantragt, versucht mich zu entfremden, hat 2x Gericht versucht mir das ABR zu nehmen, hat einen reichen Typ vor zu heiraten (ihre Affäre) und wohnt in einem großen Haus mit 2000.- WM. Unterste Schublade…, von seinen Verleumdungen die er anderen gegenüber über mich erzählt hatte (gelogen: ich sei verg*** worden, deshalb könne er nicht mehr mit mir zusammen sein. Änderung beim Kindesunterhalt durch neue Ehe und neues Kind? Nun habe ich mir alle Erzählungen durchgelesen und könnte auch loslegen, meine eigene, noch vortrefflichere Geschichte zu schreiben! Also habe hier viel gelesen , ich bin seid 2 Jahren getrennt bin Vater von 2 Kindern , zahle jeden Monat damals 482 Euro mindesunterhalt mir blieben weniger als der Selbstbehalt da ehrliche Schulden vorhanden sind , mir blieben 150 Euro über nach Bezahlung aller kosten , von diesen 150 Euro hielt ich mein Job aufrecht und habe meine Kinder versucht dennoch ein toller Papa zusein , ich sehe meine Kinder regelmäßig habe gekämpft dafür 1,5 Jahre mit jugenamt Familienhilfe etc , was erhebliche Kosten verursacht hat , sehe meine Kinder 3 Tage die Woche angepasst meiner Arbeitszeit also 7 Tage Mama 3 Tage Papa , da ich auf Konti Schicht arbeite 2 früh 2 Mittag 2 Nacht dann 4 Tage frei habe , habe ich meine Kinder auch unter der Woche , fahre sie zu Schule 1 fahrt 15 km so wie Kindergarten etc , sie lebt von Jobcenter was von mir jetzt 644 Euro fordert also man nimmt mir die letzten 150 Euro auch noch weg , mein Job ist Gefärdet mein pkw fällt aus allen näten habe mich beraten lassen laut anwalt kann ich grade mal 78 Euro zahlen Mangellfall darunter wurde das wechselmodel nicht berücksichtigt meine Mehrkosten etc , man reist sich den a… auf und wird ausgenommen wie ne ganz , ich liebe meine Kinder sehr aber meine ex Frau lebt ja von h4 hat ja nix außer 4,5 Raum Wohnung ich habe grade mal 1,5 Raum , sie hat sich mal ebend neues iPhone 11 gekauft kurz zuvor noch neues Sofa neues Auto und zum Schluss neues Fahrrad aber Jammert rum hat kein Geld für Anziehsachen für die Kinder ,die ich auch dann noch gekauft habe , da mein Auto so gut wie kaputt ich fahre ich mit dem Fahrrad 50 km zu Arbeit viel Schlaf bleibt mir nicht mehr aber mehr kann ich mir nicht mehr leisten da ich zuvor die autowartung vernachlässig habe durch den hohen Unterhalt .