Der Film schlägt den Bogen. Das berühmteste Krankenhaus Deutschlands im Spannungsfeld des Kalten Krieges. Unvergessen sind vor allem zwei Dramen: 1898 verstarb "Sisi", Kaiserin Elisabeth, im Beau-Rivage an den Folgen der Messerattacke eines italienischen Anarchisten. | mehr, "Lampenfieber" erzählt von Kindern und Jugendlichen, die auf die Bühne wollen. |, "Ich bin Greta" – so beginnt nahezu jede Rede des wohl weltweit bekanntesten Teenagers. |, Die Charité – Ein Krankenhaus im Kalten Krieg, Die Charité liegt während der deutschen Teilung im Osten, in der DDR. Einblick in einen Mikrokosmos, der keine Tageszeiten kennt – bestimmt von grellem Licht und piepsenden Maschinen. Viele der jungen Vietnamesen enden als Arbeitssklaven. Eine Einladung an das Internet, bei dem Wissensprojekt mitzuschreiben. Die Kanzlerin stellt sich den Fragen von Anne Will. Anhand der Ausnahmesituation beleuchtet der Film grundlegende Fragen dieser Krise – etwa die, ob Pfleger ständige Überforderung wirklich akzeptieren müssen. Zugleich ist dieses linke Bauerntheater auch ein maßgeschneidertes Convenience-Produkt für die Besserfühlenden, ein Wellness-Bad der moralischen Selbstgewissheit.“[28], Auch Felix Dachsel kritisiert in der Zeit, die Sendung pflege aus seiner Sicht einen rechthaberischen Habitus und krude Welterklärungsmuster: „In der Anstalt bezeichnet man die Revolution in der Ukraine als geheimes Werk amerikanischer Agenten und Senatoren, man setzt die große Koalition mit der SED gleich und die NSA mit der Stasi.“[29], Anlässlich des fünfjährigen Sendejubiläums Anfang 2019 bezeichnete Oliver Hochkeppel in der SZ die Anstalt als „rar gewordenes Stück aufklärerischer Satire“ und bedauerte, dass sie anders als andere Kabarett-Formate zwar „ein paar Blog-Kommentare und nette Zugriffszahlen in der Mediathek“, aber darüber hinaus kaum Reaktionen erzeuge. | mehr, "Ich bin Greta" – so beginnt nahezu jede Rede des wohl weltweit bekanntesten Teenagers. | mehr, Flip-Flops, Tattoos und ein schreiend buntes Surfbrett unterm Arm. | mehr, Schloss Cecilienhof war der letzte Schlossneubau der Hohenzollern. Hirschhausen ist dabei selbst Proband in einer klinischen Impfstudie. Nur 4,6 Prozent junge Zuschauer erreichte die Sendung. | mehr, Faszination Biathlon: der Aufstieg einer Randsportart zum Publikumsrenner und zur aktuellen Nummer Eins im Wintersport. |, Die Story im Ersten: Abgeklatscht und abserviert, Mit einem Tarifvertrag arbeiten und seinen Lohn ausgezahlt bekommen: Das sind Dinge, die eigentlich selbstverständlich sind. Warum? |, Brasiliens Traumküste – Schildkröten und Seekühe in Gefahr, Meeresschildkröten suchen zur Eiablage gezielt den Strand, an dem sie geboren wurden. Einst streiften 4000 Tiger durch die Wälder, heute sind es weniger als 40. Und Donald Trump? Auf einer Breite von fast zwei Kilometern stürzt er über mehr als 100 Meter in die Tiefe. Über die Haie des Nordes und ihre faszinierenden Überlebensstrategien wissen wir wenig. |. | wdr, Das türkisblaue Wasser der Karibik ist ein vielfältiges Ökosystem. |, "Lampenfieber" erzählt von Kindern und Jugendlichen, die auf die Bühne wollen. November 2020 . Der Prozess um eine im September 2020 verübte Bluttat hat am Mittwoch in Korneuburg mit einer Einweisung in eine Anstalt … [7], Mit 2,90 Millionen und 13,2 Prozent Marktanteil konnte Folge 26 am 7. | mehr, Es gibt wohl keinen Ort auf der Welt, in der das Herz des Fußballs lauter schlägt als in Buenos Aires. Das ist für die ARD ein Grund, im Rahmen des Films „50 Jahre Tor des Monats“ an besondere Momente der ältesten Publikumswahl im ... |, Auf den Karibikinseln Dominica und Guadeloupe gibt es kochende Seen, giftige Schwefelaustritte und Tiefseevulkane. |, Steigende Infektionszahlen. Wie will sie die Bevölkerung weiter durch die Pandemie führen? |, Dieses majestätische Gebirge verbindet acht Länder und erhebt sich bis auf 4000 Meter Höhe. Der Vulkanismus ist eine große Gefahr – und gleichzeitig ein Grund für die riesige Artenvielfalt der Karibik. Die Bundeskanzlerin im Interview. | mehr, Wird die Bundesliga in Zukunft wieder Anschluss an die europäischen Wettbewerber finden? Eine oscarnominierte Dokumentation, die das Schweigen der Welt brechen will. Februar 2014 ausgestrahlt wird. |, 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, Seit mindestens 1700 Jahren leben Juden im heutigen Deutschland. Das trifft besonders Menschen, die privat fürs Alter vorsorgen müssen. etwa arbeitet als Malerin. Sie war 14 Jahre alt. Die Wut auf das Versagen der Politik schlägt einem überall entgegen. Ein Überblick über aktuelle Beiträge und Talksendungen zum Thema im Ersten. ", In seiner neuen Dokumentation aus der Reihe "Geheimsache Doping" beschäftigt sich Hajo Seppelt mit dem Thema Schmerzmittelmissbrauch im Fußball. | mehr, Stahlkocher und Kumpel waren früher gut bezahlte und hochangesehene Berufe. |, "Rabiat" ist ein multimediales Reportageformat mit rabiaten Geschichten aus dem Blickwinkel junger Autoren. |, Interview mit der Filmemacherin Christina Karliczek | video, Der Winter ist eine Zeit voller Gegensätze. | mehr, Die einen fühlen sich einsam und suchen verzweifelt den Partner fürs Leben, die anderen lieben ihre Freiheit und wollen keine faulen Kompromisse. Ein Ort der Lehre, Forschung und Heilung – und das beste Krankenhaus im Ostblock. Rund 35 Millionen Menschen leben hier. Millionen Menschen halten ihm die Treue. |, Auch 2021 wird die ARD wieder zum Dokumentarfilm-Wettbewerb einladen: Gesucht wird ein kreatives dokumentarisches Highlight für einen Sendeplatz im Ersten. [39] Am 10. In Österreich ist die Skisaison 2020/21 wirtschaftlich eine Katastrophe. |, Die einen fühlen sich einsam und suchen verzweifelt den Partner fürs Leben, die anderen lieben ihre Freiheit und wollen keine faulen Kompromisse. |. Die … | mehr, Angesichts des schnellen Anstiegs der Infektionszahlen haben Bund und Länder über Ostern den schärfsten Lockdown seit Beginn der Pandemie beschlossen. Was faszinierte sie an dem Mann, den sie Osho nannten und verehrten? April 1945 hingerichtet wurde. Die Doku begleitet ein Jahr lang zwei Frauen. "Die Story im Ersten" zeigt, welche Staaten es schaffen ihre Bürger in der Corona-Krise zu schützen – und welche versagen. Viele Gläubige feiern deshalb den Ostergottesdienst mit Papst Franziskus wieder via Internet, Radio und Fernsehen mit. |, Echtes Leben: Schuld – Verzeihen als Lebensaufgabe, Wenn Ivonne und Torsten Lüdtke aus Wolgast aus dem Fenster schauen, blicken sie auf das Grab ihrer Tochter. In diesem Ort zeigen sich die großen Dramen des letzten Jahrhunderts: Todesschüsse im Mauerschatten, eine Kirche hinter Stacheldraht, Dorffeste im Sperrgebiet und ein geheimnisvolles Schloss. Millionen Menschen halten ihm die Treue. Gleichzeitig sinken die Zustimmungswerte der Bevölkerung zur Corona-Politik immer weiter. Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. – 19. Ein Nationalpark soll sie nun schützen. April 2021.Präsentation der Ergebnisse im November in Neuseeland.Die Hochschule Mainz / ZBM sind Kooperationspartner:www.motyf-festival.com 5. März 2021 um 23:59 Uhr bearbeitet. 40 Jahre später taucht in Washington eine mysteriöse Skizze auf. Dabei konzentrierte sich seine Kamera hauptsächlich auf die Kinder. Sie forderte 1918/19 mehr Tote als der Erste Weltkrieg. November 2020 (1,07 MB) zugeordnete Dienstleistung: FB Kultur Kulturförderung, Gewährung von Zuwendungen Kulturförderrichtlinie - Richtlinie der Stadt Halle (Saale) über die Gewährung von Zuwendungen zur Förderung der freien Kulturarbeit (4.26) (2,12 MB) Beginnen so Staatskrisen? Im August 2018 beginnt Greta Thunberg, eine 15-jährige Schülerin aus Schweden, einen Schulstreik für das Klima. |, Hans Albers, Schauspieler, Sänger, Idol der Deutschen – und Liebling der Nazis. | mehr, Im November 2018 gründete Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki den deutschlandweit ersten Betroffenenbeirat. Die Finnen haben sich in den vergangenen Jahren am eigenen Schopf aus dem Unglück gezogen. Anfang der Woche wurde mit den ersten Impfungen begonnen. |, Geschichte im Ersten: Stramm rechts im Parlament, Nie wieder Nationalsozialismus – mit dieser Begründung wurde am 10. Für ihre Patienten nimmt sie sich Zeit, will auch ihre Lebensumstände verstehen: Denn viele Beschwerden sind Ausdruck sozialer Probleme. |, Gewalttaten in den eigenen vier Wänden sind schon lange ein Problem in Deutschland. Ihm gehörten nur Betroffene von sexueller Gewalt in der katholischen Kirche an. |, Faszination Biathlon: der Aufstieg einer Randsportart zum Publikumsrenner und zur aktuellen Nummer Eins im Wintersport. |, Bundeskanzlerin Angela Merkel zu Gast bei ANNE WILL, Bundeskanzlerin Angela Merkel bat die Bürgerinnen und Bürgern um Verzeihung und stoppte die geplante "Osterruhe". |, Der Klimawandel trifft die Alpen besonders stark. In diesem Schaubild ging es um die personellen Verbindungen zwischen der Bank Goldman Sachs und hohen staatlichen Finanzposten weltweit. | mehr, Er war eine der schillerndsten Figuren der deutschen Unterhaltungsbranche: Der Magier und Filmproduzent Helmut Schreiber, alias Kalanag. | mehr, Seit zwölf Jahren gibt es für Gespartes nur noch ganz wenig bis gar keinen Zins mehr. Doch die stramm rechten Parteien verschwanden deshalb nicht aus Deutschland – weder aus West noch aus Ost. Oktober 1990 wird das geteilte Deutschland wiedervereinigt. |, US-Wahl 2020: Donald Trump gegen Joe Biden, US-Wahlen 2020: Alle Informationen zum Wahlkampf zwischen Donald Trump und Joe Biden, der Entscheidung, wer ins Weiße Haus einzieht, dem Sturm aufs Kapitol in Washington und den Nachwirkungen dieser Ereignisse. Wird er es schaffen – oder aufgeben? | mehr, Ihren Sommer wollen sich die Schweden trotz Corona nicht nehmen lassen. Andere sind so frustriert, dass sie gar nicht wählen wollen. |, Der Klimawandel hat die Nenzen und ihre Rentiere erreicht. Je nach Bedarf würde z. | mehr, Wer in den Tanzclubs der Welt unterwegs ist, kennt die Stars aus Afrika längst. "Festmahl der Tiere" zeigt, wie Tierkadaver zu behaglichen Refugien werden und sich für andere als praktische Fast-Food Restaurants entpuppen. November 2021 Motyf eSymposium18. Neuschnee umhüllt Berge und Täler mit einem weißen Schleier und verzaubert das Land auf märchenhafte Weise. | mehr, Am Karfreitag wird an das Leiden und Sterben Jesu gedacht und gleichzeitig an die Erfahrungen, die Menschen heute mit Verlust machen. September 2015 hob das Oberlandesgericht Hamburg im Berufungsverfahren diese Urteile auf und untersagte der Anstalt die weitere Verbreitung oder Wiederholung der strittigen Aussagen. Sie sagt von sich selbst, dass ihr die Schauspielerei mehrfach das Leben gerettet hat. | mehr, Es ist die letzte Bastion für die seit Jahren belagerten Zivilisten in Syrien: "The Cave", eine unterirdische Klinik. Gletscher schmelzen, Pflanzen und Tiere wandern immer weiter in die Höhe – und Skiliftbetreiber müssen sich wegen des fehlenden Schnees längst neue Methoden für ihren Betrieb ausdenken. Seit 2018 wird in einer neuen Studiokulisse aus den Bavaria-Studios (München) gesendet. So ist die Stimmung im Land kurz vor den Wahlen. Macht Glaube den Menschen wirklich glücklicher – oder ist doch glücklicher, wer nicht glaubt? Er untersteht der dauerhaften … Ein Nationalpark soll sie nun schützen. Die Informations- und Medienwirtschaft ist eine der Zukunftsbranchen Baden-Württembergs und gilt als besonders innovativer Wirtschaftsfaktor, der sich dynamisch im Wandel befindet. Während Claus von Wagner investigativ unterwegs ist und zum Thema "Urlaub in … Als geschickte Jäger in den Tiefen der Ozeane kennen wir sie vor allem aus tropischen Gewässern. In der 49. | mehr, Nach der Wende rückten führende Neonazis in die untergehende DDR ein – und trafen auf fruchtbaren Boden. April.2020 in Kraft seit 7. Was faszinierte sie an dem Mann, den sie Osho nannten und verehrten? Der Film stellt Menschen vor, die sich für ein bewusstes Abschiednehmen stark machen. Ähnlich gute Werte hatte die Ukraine-Folge Nr. | mehr, Es war die größte Party aller Zeiten: 1999 tanzten 1,5 Millionen Menschen auf den Straßen von Berlin. Das prächtige Schloss Ludwigs XIV. Er war über Jahrzehnte der Macher, Baumeister und die Seele des Vereins. |, Der Film erzählt die faszinierende Geschichte von Aufstieg und Fall des indischen Gurus Bhagwan erstmals aus der Perspektive seiner deutschen Anhänger. „Dabei müsste normalerweise nach jeder Anstalt ein Aufschrei durch die Republik gehen, wenn wieder einmal detailliert die Abnutzungserscheinungen des Systems aufgezeigt wurden, von der Verfilzung der Entscheider bis zum Vorrang ökonomischer Einzelinteressen vor dem Gemeinwohl.“[30], Markus Ehrenberg befand im Tagesspiegel, die Sendung vom 2. (1638-1715) war ein Ausdruck seines absolutistischen Herrschaftsverständnis – seiner Macht und Herrlichkeit.