2 BAföG nach Beginn des 4. h�b```f``�e`a`��cd@ A&�(dž6@��� `6��bFq~�;b'�7h-�eehb���^:w���9�`�,�E� �@� ����G��_ a�� Herr Prof. Dr. Oliver Ricken ist seit dem 08.01.2018 als BAföG-Beauftragter der Fakultät für Rechtswissenschaft für die Ausstellung der Bescheinigung über ein ordnungsgemäßes Studium nach § 48 BAföG (Formblatt 5) zuständig. § 48 Mitwirkung von Ausbildungsstätten FS: Studierende/r hat alle Leistungen der ersten 3 FS erzielt: das Formblatt wird positiv mit Datum 31.03.XX ausgestellt. Ablauf innerhalb des Fachbereichs SuK 1. Die Leistungs­bescheinigung ist grundsätzlich mit Beginn des 5. 2, 2a und 3 BAföG (muss nur nach ausdrücklicher Anforderung ausgefüllt werden) Formblatt 5 – Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Hauptfach/2. Produktinformationen "Formblatt 05 - Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG, 2-seitig, weiß/gelb/petrol" 210 x 297, DIN A4, 1Blatt, 2seitig, weiß/gelb/petrol, 3/2farbig, h��V�j�0��y�eI=�"_�rm��w�P��M�����Q����Hqb��8�ea1£���H>G� Ap`�������ɵ��I�k���qD \H����x��ϝ����H�Z�2 In der Regel nach Abschluss des 4. Bescheinigung nach § 48 BAföG . Hinweis zu Formblatt 05 - Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Bitte beachten Sie, dass Auszubildende an Höheren Fachschulen, Akademien und Hochschulen ab dem 5. 14 0 obj <> endobj 42 0 obj <>stream Am Ende des vierten Fachsemesters benötigt das Amt für Ausbildungsförderung von allen Leistungsempfängern eine Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG. Fachsemesters. (�j��x�=o��W�[��L ���2-tЮZ'.d_Ky5+תhŒ8^���8�j�1�a,�|���=nh"���.�Zo��67�|&e��^}����Vp�Ҹ�Wk����w��q?,��X�T͎)&����Y�J1҅; ���gB�� `��gnG�_[�9�������=��@��Kv �nt֠���m�� `��O4�r|ta�N�,R�g�� �3���wFn�i��7s|R�Ռ1y�!�6��K:Z�׺�B� Fach ... Formblatt 5: Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Studierende, die im 5. endstream endobj 15 0 obj <> endobj 16 0 obj <> endobj 17 0 obj <>stream 30 0 obj <>/Filter/FlateDecode/ID[]/Index[14 29]/Info 13 0 R/Length 89/Prev 99006/Root 15 0 R/Size 43/Type/XRef/W[1 3 1]>>stream Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Neben Prof. Dr. Andreas Merkt stellt auch Prof. Dr. Sabine Demel (PT 4.2.41) obige Bescheinigungen aus. Modularisiert Studierende besorgen sich beim Prüfungsamt eine Bestätigung aus FlexNow über ihre bereits abgelegten Leistungen und … 24.31 Etage: 00) genutzt werden. Fach ... Formblatt 5: Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG %%EOF beim Studentenwerk erhältlich) und Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG: Hallo liebe Community, ich komme zu Euch, da ich aus den Anmerkungen des Formblatt 5 nicht schlau werde. Fachsemester. Wenn Sie bisher nach dem 4. Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Auszug aus §§ 9, 15, 15a, 47 und 48 BAföG siehe Blatt 2) Vorname Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) Name der/des Auszubildenden Bezeichnung der Ausbildungsstätte Diese Leistungsbescheinigung bezieht sich auf ... Formblatt 5 Förderungsnummer Geburtsname. Zeile . Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Auszug aus §§ 9, 15, 15a, 47 und 48 BAföG siehe Blatt 2) Vorname Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) Name der/des Auszubildenden Bezeichnung der Ausbildungsstätte Diese Leistungsbescheinigung bezieht sich auf ... Formblatt 5 … Bescheinigung nach § 48 BAföG Ort, Datum Unterschrift des zuständigen hauptamtlichen Mitglieds des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte (Auszug aus den §§ 9, 15, 47 und 48 BAföG siehe Rückseite) Diese Leistungsbescheinigung bezieht sich auf die Fachrichtung/den Fachbereich das 1. Zu diesem Zweck erhalten Sie in Ihrem Prüfungsamt eine Leistungsübersicht, die Sie der/dem BAföG-Beauftragten Ihres Studienfachs zusammen mit dem Formblatt 5 (Bescheinigung nach § 48 BAföG) vorlegen müssen. �#�]B��3��8����ԓ�I�|}\�z�s�g�5���D�3/����_�;'��|��G^�lw7�����"1�_��?���M���|H�!�x�����*� Das heißt nicht, dass du 122 Punkte erreicht haben musst, um weiter gefördert zu werden. Beantragst du danach erneut BAföG, musst du Formblatt 5 oder einen Nachweis über die bereits erlangten ECTS-Credits mit einreichen. 24.31 Etage: 00) genutzt werden. Fachsemester für jedes Fach). "3)&~��Q�6#q9��Bz�D�q��b�0�2^�� �{$�H≗�dX����U��Ke*�ҋ�h�"�B��� ��%" Anders ist es allerdings nach einem Fachrichtungswechsel oder der Rückkehr an die Hochschule nach einem Studienabbruch. Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Nur von der Ausbildungsstätte auszufüllen! Für die Bescheinigung des Leistungsstandes gibt es ein eigenes BAföG-Formblatt 5 mit der Überschrift „Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG“. �p�E�B���3�fJ�ÐS"2��IbEߊ>�����l4�գs�8a���Z-�s��^���ʹW���D�"��5�3l/�C=;C���x]��{��ͭ�q�U�zB��b�(�n4����D���m- Θ3H��B�9�N'{{l�����R5D`��i��k�I�~��$���N�HIqMuqW�ޠ���]�F?Ty�F�&˧QjT��&�s��4�g�4� �x�|��\��-bRo&��F�s2;ɬ=[$�� ��;��b�뀄J*�g����;��?�r���M�Jt�g5Y. Die nachzuweisenden Leistungen variieren … 24.31 Etage: 00.17) oder der Briefkasten (Geb. %PDF-1.6 %���� Geltende Regelungen zu den möglichen Zeitpunkten der Ausstellung des Formblatts 5 (Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG) Ausstellung nach dem 3. Gerne kann der Antrag persönlich abgegeben (Geb. Falls Sie der Förderungsabteilung zu Ihrem Antrag das Formblatt 5 ("Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG") vorlegen müssen, helfen wir Ihnen gerne weiter. Das jeweils nach Landesrecht zuständige hauptamtliche Mitglied des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte stellt die Eig- nungsbescheinigung nach § 48 Absatz 1 Nummer 2 aus und legt für den Nachweis nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 die zum jeweils maßgeblichen Zeitpunkt übliche Zahl an ECTS-Leistungspunkten fest. Anders ist es allerdings nach einem Fachrichtungswechsel oder der Rückkehr an die Hochschule nach einem Studienabbruch. * … – Studis Online-Forum Fach das 2. ��+���qw�3�0_�ۆΕM���q�$K�o�E�4��7�뇛��G���3�Ś�2������T�2�!g@��@�^�z! Hauptfach/2. 1 Nr. Semesters müssen BAföG-beziehende Studierende einen Nachweis erbringen, ob sie die in diesem Studiengang zu diesem Zeitpunkt üblichen Leistungen erbracht haben. Formblatt 4 – Zusatzblatt für Ausländerinnen und Ausländer im Sinne des § 8 Abs. Zur Ausstellung der Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG benötigt der Prüfungsausschuss das vorausgefüllte Formblatt 5 zusammen mit einer aktuellen Leistungsübersicht aus dem Servicecenter. Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Neben Prof. Dr. Andreas Merkt stellt auch Prof. Dr. Sabine Demel (PT 4.2.41) obige Bescheinigungen aus. Beantragst du danach erneut BAföG, musst du Formblatt 5 oder einen Nachweis über die bereits erlangten ECTS-Credits mit einreichen. Hauptfach/1. Merkblatt Leistungsbescheinigung BAföG . § 47 Auskunftspflichten Fachsemester nur nach Vorlage der Leistungsbescheinigung gefördert werden. Ϡ�ӓ�!=/���A����QI���ߪ@��7ݮ�n6�A$p�f��������T����p�����d6M;�QԶ�b�Z� ��j�����K�?3��n���l����d�!��*q��ڥ���6m�Fm��mD��uUn6�@銹*us� Auf­grund der CoV-​Pandemie kann so­wohl die Be­an­tra­gung als auch die Ab­ho­lung des Leis­tungs­nach­wei­ses nach § 48 BAföG (For­mu­lar 5) ak­tu­ell nicht per­sön­lich er­fol­gen. Die Hochschule legt in der Regel einen gewissen Kulanzbereich fest, in dem sie dir immernoch einen positiven Leistungsbescheid mit dem BAföG Formblatt 5 ausstellt. Ohne Vorlage der Leistungsbescheinigung ist eine Förderung nicht (mehr) möglich. 1 . ?հ�� E�av7y$(�!՗Aw��'ɞ�G��җ�q͇WSs�]�h�Z|�)�m�����gk����W�r蔫�{i�M˷���˶X�ja�"�� �&��? H��W�n�H}7��Gya�$��N�g����h(�Eq,Q/��_������5�����>u�ԩ��u[.�V��������/|��#)�8�,��$ Informationen zur Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG. Das jeweils nach Landesrecht zuständige hauptamtliche Mitglied des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte stellt die Eig- nungsbescheinigung nach § 48 Absatz 1 Nummer 2 aus und legt für den Nachweis nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 die zum jeweils maßgeblichen … Das jeweils nach Landesrecht zuständige hauptamtliche Mitglied des Lehrkrpers der Ausbildungsstätte stellt die Eignungsbescheinigung nach § 48 Absatz 1 Nummer 2 aus und legt fr den Nachweis nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 die zum jeweils maßgeblichen Zeitpunkt bliche Zahl an ECTS-Leistungspunkten fest. Formblatt 5: Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (einmalig nach dem 4. Leistungsbescheinigung, 48er-Bescheinigung oder auch Formblatt 5). Formblatt 5. h�bbd```b``Z"��8�d��,����dX�,�V9̞��"N��( ���$��8���e.H��L�?�o ! („Formblatt 05 – Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG“) Ab dem 5. Ablauf innerhalb des Fachbereichs SuK 1. Das im Kopf bereits ausgefüllte Formblatt 5; 2.) 0 ��~���u�m�T{ }�\q���;�MB�����$�R��+*�5TtQtئ%��z�����ڭ^�>re_����nw���o�a��`Ӵ��Fܱ��$�'9Z����R������i�zK��LMg?�05� ��r_1�О���Y��Ψ����PMh�?Q��7�c����vb�r�`�� ��&�N|x&�;�؉��,k1d�oTQV��gg ��?I��Ȣ��������Tu0�Wt���۞ AO�xM'Iib+�E3�j�a#�VS���ni�k��ㆠl����$蚎z ]�m��6����������K~��?����S��J��8�Cd �Ց. Der Fachbereich SuK ist ausschließlich dafür zuständig, die Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5) auszustellen. Fachsemesters vorzulegen und ist von Ihrer Hochschule auszufüllen. Fachsemesters, nun des 4. %PDF-1.3 %���� Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5) Für eine Bestätigung der Leistungsbescheinigung gilt der Richtwert: - Ein-Fach-BA: 30 LP / pro Semester - Zwei-Fach-BA: anteilig – 30 LP / pro Semester Wenn Sie diesen Richtwert erbringen, können Sie sich eine Bescheinigung nach BAföG § 48 �� ?�0Lă*����f����*���/Q�O+|�"����˙L�O:ld#s�}Te�@ 05 – Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Stand 2020 Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort ANGABEN ZUM STUDIUM Anschrift der Ausbildungsstätte Name der Ausbildungsstätte Diese Leistungsbescheinigungbezieht sich auf: 1. Eingangsstempel . Bringen Sie zur Sprechstunde bitte die folgenden Unterlagen mit: 1.) Fachsemesters zusammenfallen. ��^�WUUb�6� Was ist die Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG? Leistungsbescheinigung, 48er-Bescheinigung oder auch Formblatt 5). 4 6 7 8 (Auszug aus §§ 9, 15, 15a, 47 und 48 BAföG siehe Rückseite) Bezeichnung der Ausbildungsstätte Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort) Diese Leistungsbescheinigung bezieht sich auf die Fachrichtung/den Fachbereich das 1. Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG: Hallo liebe Community, ich komme zu Euch, da ich aus den Anmerkungen des Formblatt 5 nicht schlau werde. Hauptfach/1. 122 ECTS ist die maximal erreichbare Punktzahl nach 4 Semestern. Die Zuständigkeit des BAföG-Beauftragten beschränkt sich auf Fragen, die mit dem Formblatt 5 zusammenhängen. Bescheinigung nach § 48 BAföG Ort, Datum Unterschrift des zuständigen hauptamtlichen Mitglieds des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte (Auszug aus den §§ 9, 15, 47 und 48 BAföG siehe Rückseite) Diese Leistungsbescheinigung bezieht sich auf die Fachrichtung/den Fachbereich das 1. Eingangsstempel . In dieses Formblatt trägst du im oberen Bereich die nötigen Grunddaten zu deiner Person und zu deinem Studiengang ein. Die Studierenden besorgen sich das (rosa) Formblatt 5 (z.B. 2 0 obj <>stream Nachweise der Gründe) Eignungsbescheinigung nach § 48 BAföG in den Mehrfächer-Bachelorstudiengängen Zuständige Stelle Für die Mehrfächer-Bachelorstudiengänge (vgl. Auflistung der Studiengänge auf Seite 4) erteilt das Mehrfächer-Prüfungsamt (PATMOS) die Bescheinigung nach § 48 BAföG (sog. Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5) Für eine Bestätigung der Leistungsbescheinigung gilt der Richtwert: - Ein-Fach-BA: 30 LP / pro Semester - Zwei-Fach-BA: anteilig – 30 LP / pro Semester Wenn Sie diesen Richtwert erbringen, können Sie sich eine Bescheinigung nach BAföG § 48 Das jeweils nach Landesrecht zuständige hauptamtliche Mitglied des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte stellt die Eig- nungsbescheinigung nach § 48 Absatz 1 Nummer 2 aus und legt für den Nachweis nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 die zum jeweils maßgeblichen … Fachsemesters zusammenfallen. Fachsemester vorzulegen) Formblatt 6 Zusatzblatt für eine Ausbildung im Ausland (bitte beachten Sie die Rubrik "Auslands-BAföG") Formblatt 7: Antrag auf Aktualisierung des Einkommens der Eltern, Ehegatten bzw. Begründung für die Überschreitung der Förderungshöchstdauer (Zusatzblatt inkl. beim Studentenwerk erhältlich) und füllen den oberen Teil aus. Modularisiert Studierende besorgen sich beim Prüfungsamt eine Bestätigung aus FlexNow über ihre bereits abgelegten Leistungen und legen diese dem Formblatt 5 bei. Zur Ausstellung der Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG benötigt der Prüfungsausschuss das vorausgefüllte Formblatt 5 zusammen mit einer aktuellen Leistungsübersicht aus dem Servicecenter. … – Studis Online-Forum BAföG Richtlinien und Informationen zur Weitergewährung von BAföG nach dem 4. endstream endobj startxref Die nachzuweisenden Leistungen variieren in den unterschiedlichen Fächern und Fakultäten. Fach das 2. ... Fachsemester verlangt § 48 BAföG einen Nachweis zur Weitergewährung von BAföG ... Das Formblatt 5 wird von der/dem entsprechenden SachbarbeiterIn vervollständigt und i. d. R. an das Studentenwerk München weitergeleitet. 3 BAföG 1 . Zu diesem Zweck erhalten Sie in Ihrem Prüfungsamt eine Leistungsübersicht, die Sie der/dem BAföG-Beauftragten Ihres Studienfachs zusammen mit dem Formblatt 5 (Bescheinigung nach § 48 BAföG) vorlegen müssen. Studierende, die vor dem fünften Semester ihren ersten BAföG-Antrag stellen, müssen spätestens am Ende des vierten Semesters die Bescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5/98) beim BAföG-Amt vorlegen. 2. Semester ausfüllen und abgeben! �I&����xQ��!���Z���7�����G_<5X�%�M�P�B4O���'�*��(��K��nU����͔����t�@L�RLk1�b����! Formblatt 5. Eignungsbescheinigung nach § 48 BAföG in den Mehrfächer-Bachelorstudiengängen Zuständige Stelle Für die Mehrfächer-Bachelorstudiengänge (vgl. Merkblatt Leistungsbescheinigung BAföG . 24.31 Etage: 00.17) oder der Briefkasten (Geb. Das jeweils nach Landesrecht zuständige hauptamtliche Mitglied des Lehrkörpers der Ausbildungsstätte stellt die Eig- nungsbescheinigung nach § 48 Absatz 1 Nummer 2 aus und legt für den Nachweis nach § 48 Absatz 1 Nummer 3 die zum jeweils maßgeblichen … Für die Bescheinigung des Leistungsstandes gibt es ein eigenes BAföG-Formblatt 5 mit der Überschrift „Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG“. Formblatt 5 – Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG; (einmalige Vorlage ab dem 5. BAföG-Beauftragter Logistik: Prof. Dr. Sauerbier Der Fachbereich SuK ist ausschließlich dafür zuständig, die Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5) auszustellen. In dieses Formblatt trägst du im oberen Bereich die nötigen Grunddaten zu deiner Person und zu deinem Studiengang ein. 3{O�\���Ø}��@������"j{x �/���W�Q�5��n�xo5�-�c�����4Z��m��:�7W����V�J�z1zl;�[-�u�h�R��g��%9��}�x���@S�8��w( �2�2�sduX�8�^�t��Kp�F���z^����HML��35�9 Leistungsbescheinigungen, die nach § 48 Abs. Auflistung der Studiengänge auf Seite 4) erteilt das Mehrfächer-Prüfungsamt (PATMOS) die Bescheinigung nach § 48 BAföG (sog. Hinweis: Zur Erteilung der Bescheinigung sind die Ausbildungsstätten und Fernlehrinstitute gemäß § 47 Bundesausbildungsförde­ rungsgesetz verpflichtet. Die BAföG-Bescheinigungen (Leistungsbescheinigung nach §48 BAföG) können nur bearbeitet werden, wenn folgende Unterlagen vorliegen: ausgefüllter Antrag Formblatt 5 (bitte unbedingt Förderungsnummer eintragen) zu finden unter Formulare & Dokumente Bescheinigung des Prüfungsamtes über die erbrachten Leistungen 05 – Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Stand 2020 Name Vorname Geburtsdatum Geburtsort ANGABEN ZUM STUDIUM Anschrift der Ausbildungsstätte Name der Ausbildungsstätte Diese Leistungsbescheinigungbezieht sich auf: 1. Das Formblatt 5/98. 1. 4 oder der Studienkoordinator5 Nehmen Sie bitte rechtzeitig Kontakt auf, um Verzögerungen zu vermeiden. eingetragenen Lebenspartner nach § 24 Abs. Hauptfach/1. Information zur Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG Evangelische Hochschule Standort Ludwigsburg Studiengänge BASA, ISA, RPGP, DW, IPHP . Semester noch keine 90 LP erreicht haben, aber dennoch nachweisen können, dass Sie das Studium in der Regelstudienzeit abschließen können, müssen Sie eine Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (sogenanntes "Formblatt 5") benutzen. Fachsemesters ausgestellt werden und den Leistungsstand des 3. Die Studierenden besorgen sich das (rosa) Formblatt 5 (z.B. Zur Ausstellung der Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG sind von Ihnen vorzulegen: das von Ihnen in den Zeilen 1-10 vollständig ausgefüllte Formblatt 5: Leistungsbescheini-gung nach § 48 BAföG 6; Bescheinigung nach § 48 BAföG . Gerne kann der Antrag persönlich abgegeben (Geb. Wichtiger Hinweis: Wenn Sie im Bachelorstudiengang studieren, müssen Sie das Formblatt 5 sowohl durch Ihr Kernfach als auch durch Ihr Beifach ausfüllen lassen. Fachsemesters bescheinigen sollen, können nun ab dem Wintersemester 2020/21 nach Beginn des 5. ?U#.����,`k���e��r��@�Ut$(1R�k^���ΛFUWb��B��W�|�ik5e�HM�\��.Ҽ�j�յ*�V����@Y��l�b?�j6 �~r�Dn8Ǹ:!R3��B4�W}5���GUCD[�3�s�V�� xYB925�����18QYQ=i�2U���Hs�ƶ��U��*��,���k����y��GI*�B��Jw��� ��})=l��O2��v�u���˧]��z�� ��Z��K�Ik����S1 1`;����\�J�!ڲ0䘚!����ą�jڲ����bӪ�zh4\:�Um��0�@���p�$�iz�Iƕ}�W������6�EC;JW4���pI m�7����"G�+X�ԍ�4! Leistungsbescheinigung mit dem Leistungsstand des 3. Leistungsbescheinigung nach §48 Bafög (Formblatt 5) wenn es in Ihrem Studium keine nennenswerten Verzögerungen gab, d.h. Sie so gut wie alle Kurse des 4. Hinweis: Zur Erteilung der Bescheinigung sind die Ausbildungsstätten und Fernlehrinstitute gemäß § 47 Bundesausbildungsförde­ rungsgesetz verpflichtet. Bescheinigung nach §48 BAföG (Formblatt 5) Für die Leistungsbescheinigung nach § 48 BAföG (Formblatt 5) wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Nina Gallion (nina.gallion@email.uni-kiel.de). �"��������th�!�?��2�"M��(t�]��"��Pq�U��׼\/(P��^��~�Q훘�l���!`��11v�r.��Y6&�Te"�S0$ј1 Zeile .